+
Die Poinger Polizei fahndet nach einem Ladendieb.

Mittwochmittag

Dreister Ladendieb schlägt Marktleiter 

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der im Edeka-Markt Pliening zwei Flaschen Champagner gestohlen hat - und am nächsten Tag beinahe geschnappt worden ist.  

Pliening – Beinahe hätte der Leiter des Edeka-Marktes in Poing den Dieb gehabt, doch der schlug nach ihm und flüchtete mit dem Auto. Geschehen am Mittwoch, gegen Mittag, auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes. Wie die Polizei meldet, hatte der Marktleiter den Unbekannten wieder erkannt und die Polizei gerufen. Wieder erkannt, weil der Mann am Tag zuvor, am Dienstag, bereits zwei Flaschen Champagner gestohlen hatte. 

Der Unbekannte bekam den Anruf wohl mit und flüchtete zu seinem Auto. Der Marktleiter rannte hinterher und wollte den Dieb zur Rede stellen, doch der schlug zu und fuhr mit seinem Audi davon. „Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief negativ“, heißt es im Pressebericht der Polizeiinspektion Poing. Und weiter: „Die Ermittlungen konzentrieren sich nun auf den Halter des Audis, der vom Alter her zumindest auf den Täter passen könnte.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fast gesamtes Personal kündigt gleichzeitig: Schock in katholischem Kindergarten
An einem Tag hat fast das gesamte Personal des katholischen Kindergartens Am Endbachweg gekündigt. Über 70 Kinder müssen ab September anderweitig untergebracht werden.
Fast gesamtes Personal kündigt gleichzeitig: Schock in katholischem Kindergarten
Schreck-Nachricht für Solaranlagen-Pioniere: Wer jetzt um die Photovoltaik-Förderung bangen muss
Besitzer von Solaranlagen im Landkreis Ebersberg bekommen momentan unangenehme Post: Ab einem bestimmten Alter gibt es für die Photovoltaik-Dächer keine Förderung mehr. …
Schreck-Nachricht für Solaranlagen-Pioniere: Wer jetzt um die Photovoltaik-Förderung bangen muss
Schock-Moment in der Nacht: Bewohner durch Schüsse geweckt - Ursache kurios
Schreck-Moment in Poing: In der Nacht zum Dienstag wurden mehrere Anwohner durch Schüsse geweckt.
Schock-Moment in der Nacht: Bewohner durch Schüsse geweckt - Ursache kurios
Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Salzburg/Abtenau: Ganze Holzhütte in Schutt und Asche - Urlauberinnen wohl unverletzt
Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem

Kommentare