Die Polizei wurde wegen einer körperlichen Auseinandersetzung zum Stachus gerufen.
+
Die Polizei Poing bearbeitet nun die Strafanzeigen gegen zwei Männer, die in Landsham aufeinander losgegangen sind. (Symbolfoto)

Polizeibericht

Wertstoffinsel in Landsham, 6.40 Uhr in der Früh: Zwei Männer gehen aufeinander los

  • Armin Rösl
    VonArmin Rösl
    schließen

In Landsham (Gemeinde Pliening) sind an einem Altkleidercontainer zwei Männer aufeinander losgegangen. Es ging um einen Zettel.

Landsham – An der Wertstoffinsel an der Flurstraße in Landsham sind am Donnerstag, gegen 6.40 Uhr, zwei Männer aufeinander losgegangen. Die Polizeiinspektion Poing schreibt in ihrem Pressebericht von einer „wechselseitigen körperlichen Auseinandersetzung, bei der sich beide leichte Verletzungen zugezogen haben“.

Landsham: Streit am Altkleidercontainer

Die Geschichte von Anfang an: Ein 42-jähriger Mann aus Gerzen (Kreis Landshut) wollte im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes an der Flurstraße den dortigen Altkleidercontainer leeren. Ein 33-jähriger Poinger fragte nach, ob er das denn dürfe und notierte sich das Kennzeichen vom Lastwagen des Mannes. „Als der Lkw-Fahrer ihm den Zettel aus der Hand reißen wollte, kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung, bei der sich...“ – siehe oben.

Am Ende des Berichts heißt es: „Die Polizei Poing bearbeitet die beiden Strafanzeigen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare