+
Die erste von insgesamt drei Anlagen des sozialen Wohnungsbaus an der Bergfeldstraße wurde vor gut einem Jahr bezogen. 

Zuschuss gewährt

126.500 Euro für neue Sozialwohnungen in Poing

  • schließen

Poing -  Der Gemeinderat Poing hat einen Kostenzuschuss von 126 500 Euro für den Neubau von 24 geförderten Mietwohnungen an der Bergfeldstraße (Zauberwinkel in Poing-Nord) gewährt.

Der Bauherr, die Wohnungsgenossenschaft Ebersberg eG (GWG) hatte darum gebeten, und auch beim Landratsamt Ebersberg eine Unterstützung in gleicher Höhe beantragt. Die kommunalen Zuschüsse sind Voraussetzung dafür, dass für das Vorhaben staatliche Fördermittel gewährt werden.

An der Bergfeldstraße hat die GWG im vergangenen Jahr bereits eine kleine Wohnanlage errichtet, in unmittelbarer Nachbarschaft (auf der anderen, westlichen Seite der Wilhelm-Hauff-Straße) werden derzeit weitere Sozialwohnungen (= einkommensoriente Wohnungen) gebaut. Auf dem freien Grundstück direkt daneben, an der Ecke zur Gebrüder-Grimm-Straße, soll der zweite Bauabschnitt mit insgesamt 24 geförderten Mietwohnungen entstehen.

Laut Bauamt der Gemeinde Poing und Planungen der GWG sind dort vorgesehen: drei Ein-Zimmerwohnungen, zwölf Zwei-Zimmerwohnungen, drei Drei-Zimmerwohnungen und sechs Vier-Zimmerwohnungen. Sämtliche Einheiten werden barrierefrei zugänglich sein und sind somit auch für ältere Menschen geeignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Poing - Bevor im August mit dem Abbruch der Grundschule Karl-Sittler-Straße begonnen wird, ist schon jetzt eine  Maßnahme notwendig: In den Faschingsferien werden über …
Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Markt Schwaben - Etwa 500 Jugendliche kicken im Verein in Markt Schwaben, dazu kommen noch etliche Senioren. Sie alle brauchen Platz. Platz, den es in ausreichendem …
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Polizei schnappt Glonner Dealer
Glonn - Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln hat die Kripo am Mittwoch die Wohnung eines 36-jährigen Tatverdächtigen in Grasbrunn. Dabei …
Polizei schnappt Glonner Dealer
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare