+
Die Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung am Poinger City Center.

City Center

Parkplatzwächter geschlagen

Beim City Center Poing hat ein Unbekannter mit einer Colaflasche einen Parkplatzwächter geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Bereich des Poinger City Centers hat ein bislang Unbekannter einen Mitarbeiter der Parkraumüberwachung geschlagen. Mit einer vollen Colaflasche gegen den Kopf, sodass das Opfer ein Hämatom unter dem rechten Auge davontrug, berichtet die Polizei. Geschehen am Mittwoch, gegen 16 Uhr, in der Alten Gruber Straße. Der Angreifer flüchtete anschließend, nun bittet die Polizei Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.

Laut Mitarbeiter der vom City Center beauftragten Überwachungsfirma, die die Parkplätze des Einkaufszentrums kontrolliert, war der Täter zwischen 35 und 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hatte dunkle Haare und einen Dreitagebart. Den Vorfall beobachtet habe ein weiterer Mann gleichen Alters und gleicher Größe, mit kurzen blonden Haaren. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Hinweise an die PI Poing, unter Telefon (08121) 9917-0. rm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare