Autokorso
+
Laut IG Metal haben sich 123 Fahrzeuge am Autokorso durch Poing beteiligt.

Tarifverhandlungen

IG Metall: Autokorso durch Markt Schwaben und Poing

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Über 100 Autos sind am frühen Donnerstagnachmittag von Markt Schwaben nach Poing gefahren. Eine Aktion der IG Metall zu den laufenden Tarifverhandlungen.

Die Gewerkschaft IG Metall hat am frühen Donnerstagnachmittag in Markt Schwaben und Poing einen Autokorso veranstaltet als Demonstration im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen. Aufgerufen waren Beschäftigte der Firmen Magna in Markt Schwaben und Canon in Poing. Die IG Metall Rosenheim schreibt auf ihrer Facebook-Seite von 123 Autos, die teilgenommen haben. In Begleitung und mit Schutz der Polizei fuhren die Autos von Markt Schwaben zu Canon nach Poing. Auf dem Weg dorthin kamen die hupenden und mit Flaggen ausgestatteten Autos in Poing unter anderem über die Bergfeldstraße.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare