1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Poing

In Gemüseladen in Poing: Dieb klaut Frau (83) den Geldbeutel

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet
Die Poinger Polizei sucht nach einem Dieb. © Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

In einem Obst- und Gemüseladen in Poings Hauptstraße ist eine 83-jährige Frau bestohlen worden. Wie die Polizei meldet, ist der Geldbeutel weg.

Poing – Einer 83-jährigen Frau ist in Poing der Geldbeutel gestohlen worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, geschah dies bereits am 14. Dezember, gegen 16 Uhr. Tatort: Beim Obst- und Gemüseladen an der Hauptstraße.

Als die Frau im Laden zahlen wollte, habe sie bemerkt, dass ihr Geldbeutel verschwunden war, schreibt die Polizeiinspektion Poing im Pressebericht vom Freitag, 7. Januar. „Ein Verlust konnte ausgeschlossen werden“, heißt es darin.

Poing: Zeuge beschreibt Verdächtigen

Laut Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Geldbeutel von einem jungen Mann entwendet worden ist, der hinter der Frau gewartet hatte. Ein Zeuge beschreibt den Verdächtigen wie folgt: circa 165 Zentimeter groß, schlank, maximal 30 Jahre alt, leichter Bart, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer auffälligen rot-weißen Jacke, die er bis unters Kinn geschlossen hatte. Er hätte zudem gebrochenes Deutsch gesprochen. Besonders auffällig sei laut dem Zeugen zudem der Gang des Mannes gewesen, der leicht gehumpelt habe – als hätte er eine Verletzung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich bei der Poinger Polizei zu melden, unter Telefon (08121) 9917-0.

Die Polizei beschäftigt derzeit auch ein Steinewerfer in Poing.

Auch interessant

Kommentare