Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“

Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“

Kreditkartenbetrug

Familie geht auf Reisen - auf Kosten eines ahnungslosen Poingers

  • schließen

Poing - Einem Poinger (50) war ein vierstelliger Betrag auf seiner Kreditkartenabrechnung aufgefallen. Da er sicher war, nicht selbst dafür verantwortlich zu sein, erstattete er bei der Polizei Anzeige wegen Betrugs. Der Mann sollte Recht behalten.

Die Polizeibeamten konnten ermitteln, dass mit den Daten der Kreditkarte des Poingers zwei Flüge bei einer deutschen Fluggesellschaft gebucht worden waren. Zudem wurde bekannt, dass der Rückflug von München nach Sarajevo zum Zeitpunkt der Ermittlungen unmittelbar bevorstand, so dass Beamte der Flughafen Polizei die Inhaber der betrügerisch erlangten Tickets am Check-in des Münchner Flughafens festnehmen konnten.

Es handelte sich um ein bosnisches Ehepaar in Begleitung ihres Kleinkindes. Das Ehepaar versicherte die Flugtickets nicht selbst gebucht zu haben, dennoch konnte die Heimreise erst nach Vernehmung und Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten, durch einen - selbst bezahlten - Anschlussflug fortgesetzt werden. Ermittlungen hierzu folgen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Bahnübergänge  in Grafing werden für Fußgänger geöffnet
Es geht also doch: Die bislang total gesperrten Bahnübergänge in Grafing werden ab sofort für Fußgänger wieder geöffnet. Damit reagiert das Landratsamt auf den …
Bahnübergänge  in Grafing werden für Fußgänger geöffnet
Zorneding: Gemeinsam für Lärmschutz an der Bahn
Der Gemeinderat Zorneding bildet eine Arbeitsgruppe zum Thema Lärmschutz an der Bahn. Vertreter aus allen Fraktionen wollen gemeinsam Lösungen erarbeiten. 
Zorneding: Gemeinsam für Lärmschutz an der Bahn
Keine Giftköder in Markt Schwaben
Die Warnung vor Giftködern hinter den alten Tennisplätzen am Hauser Weg  in Markt Schwaben war ein Irrtum. Das teilt die Polizei Poing mit. 
Keine Giftköder in Markt Schwaben
Jakob aus Glonn
Jakob ist eine kleine Schlafmütze. Er lässt sich gar nicht gerne aus dem Land der süßen Träume zurückholen. Der niedliche Bub ist das erste Kind von Bettina Schuster und …
Jakob aus Glonn

Kommentare