Kreditkartenbetrug

Familie geht auf Reisen - auf Kosten eines ahnungslosen Poingers

  • schließen

Poing - Einem Poinger (50) war ein vierstelliger Betrag auf seiner Kreditkartenabrechnung aufgefallen. Da er sicher war, nicht selbst dafür verantwortlich zu sein, erstattete er bei der Polizei Anzeige wegen Betrugs. Der Mann sollte Recht behalten.

Die Polizeibeamten konnten ermitteln, dass mit den Daten der Kreditkarte des Poingers zwei Flüge bei einer deutschen Fluggesellschaft gebucht worden waren. Zudem wurde bekannt, dass der Rückflug von München nach Sarajevo zum Zeitpunkt der Ermittlungen unmittelbar bevorstand, so dass Beamte der Flughafen Polizei die Inhaber der betrügerisch erlangten Tickets am Check-in des Münchner Flughafens festnehmen konnten.

Es handelte sich um ein bosnisches Ehepaar in Begleitung ihres Kleinkindes. Das Ehepaar versicherte die Flugtickets nicht selbst gebucht zu haben, dennoch konnte die Heimreise erst nach Vernehmung und Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten, durch einen - selbst bezahlten - Anschlussflug fortgesetzt werden. Ermittlungen hierzu folgen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neues Wohnen für Senioren an der Gluckstraße
Vaterstetten - Generationenübergreifendes Wohnen ist ein Projekt des Beirats für ältere Bürger in Vaterstetten. Umgesetzt werden könnte dies nach Ansicht des Beirats auf …
Neues Wohnen für Senioren an der Gluckstraße
Vaterstetten: Alle müssen mitzahlen
Vaterstetten - In Vaterstetten wird es künftig eine Straßenausbaubeitragssatzung geben.  Bei Straßensanierungen werden Hausbesitzer  zur Kasse gebeten. Die Kosten werden …
Vaterstetten: Alle müssen mitzahlen
Engagierte Bürger sind die wahren Stärken einer Kommune
Pliening – „Die Stärke einer Gemeinde machen nicht nur gute Wirtschafts- und Arbeitsmarktdaten oder gute Bildungs- und Freizeitangebote aus“, betonte beim …
Engagierte Bürger sind die wahren Stärken einer Kommune
Straßennamen für Obstsiedlung
Vaterstetten  Vor allem nach Obstsorten werden die Straßen im neuen Wohnbaugebiet Vaterstetten „West/Nordwest“ benannt. Das beschloss jetzt der Gemeinderat. Die …
Straßennamen für Obstsiedlung

Kommentare