Masterplan Schulen vorgestellt

Poing bekommt ein Gymnasium

  • schließen

Zwei Großprojekte im Bereich Bildung sollen in den nächsten Jahren im Landkreis angepackt werden: ein Gymnasium in Poing und ein Berufsschulzentrum möglicherweise in Zorneding.

Landkreis - Die Projekte stehen im „Masterplan Schulen“ hervor, der am Mittwoch im Landratsamt vorgestellt wurde. Das Gesamtpaket enthält für die kommenden zehn Jahre noch weitere Investitionen im Bereich Bildung. Die Kosten werden mit rund 160 Millionen Euro veranschlagt. Nach Abzug von erwarteten Zuschüssen und Beiträgen des Landkreises München für die Berufsschule muss der Landkreis Ebersberg nach derzeitigem Stand rund 100 Millionen Euro aufbringen. Das werde die Kreisfinanzen beanspruchen, sagte Landrat Robert Niedergesäß (CSU) bei der Präsentation.

In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Überlegungen zu verschiedenen Schulprojekten gegeben. Schließlich schlug Niedergesäß im vergangenen Jahr vor, alles zusammenzufassen und in einem Masterplan zu bündeln. Eine Arbeitsgruppe wurde gegründet, in die jede Fraktion des Kreistages Vertreter schickte. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rumgepöbelt und Polizisten angegriffen
Er pöbelte rum, war erheblich alkoholisiert und musste gefesselt werden. Im Rettungswagen beleidigte der Mann dann Einsatzkräfte und schließlich griff er im Krankenhaus …
Rumgepöbelt und Polizisten angegriffen
Valentina Felicia aus Feldkirchen
Lautstark begrüßt Valentina Felicia das Leben. Die kleine Prinzessin ist das erste Kind von Stefanie und Johannes Ostenrieder aus Feldkirchen und hat am 15. April in der …
Valentina Felicia aus Feldkirchen
Motorradfahrer unter Müllwagen geschleudert
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Markt Schwaben. Passanten leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.
Motorradfahrer unter Müllwagen geschleudert
Umfahrung bekommt Schub
Nach schlechten Gutachternoten zu seinen Bürgermeister-Varianten wirbt Rathauschef Georg Reitsberger für Kompromiss, der eine breite Mehrheit bekommt. Das …
Umfahrung bekommt Schub

Kommentare