1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Poing

Nachts in Poing: Unbekannte stehlen Wurfspeere und rammen einen Speer in Fenster der Realschule

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

Speer steckt in Fensterscheibe.
Ein Wurfspeer wurde von außen in ein Fenster der Poinger Realschule gerammt. © Privat

Unbekannte haben in Poing Wurfspeere der Leichtathletikgemeinschaft Sempt gestohlen und damit Schaden angerichtet. Ein Speer wurde in ein Fenster der Realschule gerammt.

Poing - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag insgesamt 18 Wurfspeere der Leichtathletikgruppe der SG Poing/LG Sempt aus dem Sportzentrum gestohlen und damit groben Unfug betrieben. Wie die Polizei meldet, wurden die Speere in der näheren Umgebung verteilt, mit einem Speer wurde von außen eine Fensterscheibe der Dominik-Brunner-Realschule beschädigt. Der Schaden hier wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Ebersberg-Newsletter.)

Wer sachdienliche Hinweise zu Tat oder Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden, Telefon (08121) 9917-0.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Ebersberg finden Sie auf Merkur.de/Ebersberg.

Auch interessant

Kommentare