+
Die Poinger Polizei fahndet nach einem Autokratzer.

Blumenstraße

Autos zerkratzt: 8000 Euro Schaden

  • schließen

Tatwaffe: ein spitzer Gegenstand. Tatort: Blumenstraße in Poing-Nord. Ein Unbekannter hat dort Autos zerkratzt.

Poing – Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Blumenstraße (Poing-Nord) zwei dort geparkte Autos zerkratzt: einen roten VW Multivan und einen braunen Audi A4. Wie die Polizei mitteilt, benutzte der Täter einen spitzen Gegenstand. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 8000 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise zum Täter geben kann oder in jener Nacht verdächtige Beobachtungen in der Blumenstraße gemacht hat, meldet sich bei der Polizeiinspektion Poing, Telefon (08121) 9917-0.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Foto bewegt ganz Ebersberg: Wie Feuerwehrmann Sven Lagreze das Großfeuer erlebte
Das Bild von dem erschöpften Feuerwehrmann hat die Menschen berührt. Wir waren mit dem Ebersberger einen Tag nach dem schlimmen Brand noch einmal am Einsatzort.
Foto bewegt ganz Ebersberg: Wie Feuerwehrmann Sven Lagreze das Großfeuer erlebte
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Großbrand im Zentrum von Ebersberg: In der Eberhardstraße stand das Haus der Glaserei Mascher im Vollbrand. Rund 100 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz. Die Rauchschwaden …
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Aßlinger Gemeinderat einig: Wir lehnen Gewerbehof ab
Keine Zustimmung für das Mammutprojekt Gewerbehof in Lorenzenberg! Da war sich der Aßlinger Gemeinderat einig. Die Pläne widersprechen dem Bebauungsplan diametral.
Aßlinger Gemeinderat einig: Wir lehnen Gewerbehof ab
SPD Zorneding: Antwort auf „zukunftvergessene Politik“
Bianka Poschenrieder ist nun auch offiziell Bürgermeisterkandidatin in Zorneding.
SPD Zorneding: Antwort auf „zukunftvergessene Politik“

Kommentare