Blaulicht
+
Eine 91-jährige Autofahrerin hat in Poing einen Fußgänger angefahren. Die Polizei ermittelt

Der Mann wollte die Straße überqueren

Frau (91) fährt in Poing Fußgänger (85) an und verletzt ihn schwer

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Eine 91 Jahre alte Autofahrerin hat am Freitag in Poing einen 85-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit.

Poing - Eine 91 Jahre alte Autofahrerin hat am Freitag in Poing einen 85-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich in der Neufarner Straße, wo der Mann die Straße überquerte.

Durch den Anprall wurde der Fußgänger über die Motorhaube geschleudert. Anschließend blieb er regungslos auf der Straße liegen. Die medizinische Versorgung wurde zügig durch die hinzugezogene Feuerwehr und dem Rettungsdienst gewährleistet. Der Rentner wurde mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Münchener Klinikum eingeliefert.

Die Fahrzeugführerin wurde durch den Unfall nicht verletzt, es konnte auch kein Sachschaden festgestellt werden. Zur Unfallaufnahme durch die Poinger Polizei wurde die Straße für etwa 1,5 Stunden gesperrt, weshalb es zu einer leichten Beeinträchtigung des übrigen Verkehrs gekommen ist. Die „Schuldfrage“ ist für die Polizei noch nicht geklärt. Sie ermittelt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eiserne Hochzeit mal anders: Gertraud (84) und Josef (88) Vodermeier aus Poing videotelefonieren via iPad
Dass sie 65 Jahre nach ihrer Hochzeit via iPad mit ihren Kindern und Enkelkindern chatten würden, hätten Gertraud (84) und Josef (88) Vodermaier damals wohl nicht …
Eiserne Hochzeit mal anders: Gertraud (84) und Josef (88) Vodermeier aus Poing videotelefonieren via iPad
Der vergessene Flugzeugabsturz von Dichau: Familie mit Riesenglück
Vor 61 Jahren stürzte über Dichau spektakulär ein Aufklärungsflugzeug der Bundeswehr ab. Damals kam niemand zu Schaden – was an ein Wunder grenzt und der Grund sein …
Der vergessene Flugzeugabsturz von Dichau: Familie mit Riesenglück
Partys und laute Musik: See in Oberbayern wird zum Problem-Ort - Polizei erntet nur Gelächter
Ein See in Oberbayern entwickelt sich abends und nachts zum Problem: Es kommt zu Partys mit Ruhestörungen. Polizei und Gemeinde reagieren nun.
Partys und laute Musik: See in Oberbayern wird zum Problem-Ort - Polizei erntet nur Gelächter
Poinger Bedenken gegen Parsdorfer Batterien
Die Bedenken aus Poing gegenüber dem Nachbarn Vaterstetten. Es geht um Pläne einer Pilotanlage zur Zellfertigung von BMW-Batterien im Gewerbegebiet Parsdorf.
Poinger Bedenken gegen Parsdorfer Batterien

Kommentare