+
Die Bundespolizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der in der S2 zwei junge Frauen belästigt hat. 

Junge Frauen belästigt

Exhibitionist in der S2

  • schließen

Schock für zwei junge Frauen in der S-Bahn: Als sie in der S2 saßen, fing ein Mann unvermittelt an, vor ihnen zu onanieren. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter. 

Markt Schwaben/Poing – Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, in einer S-Bahn vor zwei jungen Frauen an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Wie die Bundespolizei berichtet, geschah dies in der S 2 auf den Klappsitzen am Ende bzw. Anfang des Zuges, zwischen St. Koloman und Markt Schwaben, in Fahrtrichtung München. Der Mann saß der 17-Jährigen aus Markt Schwaben und der 18-Jährigen aus Poing gegenüber. Die beiden informierten den Zugführer, der wiederum die Bundespolizei alarmierte. Als Polizisten in Riem die S-Bahn absuchten, war der Täter bereits ausgestiegen. Die jungen Frauen verließen die S-Bahn in Poing. Demzufolge könnte der Unbekannte in Grub, Heimstetten oder Feldkirchen ausgestiegen sein. Personenbeschreibung: circa 25 Jahre alt, hellhäutig, braune Haare und Dreitagebart. Er trug eine Brille mit schwarzem Gestell sowie ein dunkles Sweatshirt und wird als hager beschrieben. Mit dabei hatte er einen beigen bzw. cremefarbenen Stoffbeutel mit schwarzer Aufschrift. Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion entgegen, unter Telefon (089) 51 55 50-111.

Bei einem anderen schrecklichen Vorfall öffnete ein Mann in Braunschweig seine Hose vor kleinen Kindern und stellte auch noch eine absurde Frage, wie nordbuzz.de berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traktor überschlägt sich: Mann stürzt Böschung hinab und stirbt
Am Dienstagabend erlitt ein 30-jähriger Traktorfahrer tödliche Verletzungen, als sein Traktor an einer Böschung umstürzte.
Traktor überschlägt sich: Mann stürzt Böschung hinab und stirbt
Bei Parsdorf: Sattelzüge krachen auf der A 94 ineinander
Zwei Sattelzüge sind am Mittwoch, 19. Juni, gegen 5 Uhr bei Parsdorf auf der A 94 in Fahrtrichtung Passau ineinander gekracht. Verletzt wurde niemand. Es kam zu Stau.
Bei Parsdorf: Sattelzüge krachen auf der A 94 ineinander
Wilder Westen mitten in Poing
Cowboys, Indianer und mehr: Am Samstag, 22. Juni, ist der Wilde Westen in Poing zu Gast.
Wilder Westen mitten in Poing
B12: BMW prallt frontal gegen Lkw: Retter versuchen Fahrer minutenlang zu reanimieren - vergeblich
Im Feierabendverkehr kam es am Montag zu einem schlimmen Unfall auf der B12. Ein BMW-Fahrer verlor sein Leben. Die Einsatzkräfte gaben alles, um den Mann zu retten.
B12: BMW prallt frontal gegen Lkw: Retter versuchen Fahrer minutenlang zu reanimieren - vergeblich

Kommentare