+
Wieder sauber: die Gruber Straße in Poing.

Gruber Straße

Landwirt verliert Mist - Behinderungen im Feierabendverkehr

  • schließen

Größere Mengen Mist haben am frühen Montagabend auf der Gruber Straße in Poing für Behinderungen gesorgt. Wie es dazu kam: 

Poing - Ein Lohnunternehmer aus dem Landkreis Ebersberg hat am Montagnachmittag auf der Gruber Straße in Poing Teile seiner Ladung verloren: größere Mengen Mist. Wie die Polizei meldet, hatte der Fahrer dies zunächst offensichtlich nicht mitbekommen. Als er bemerkte, dass Ladung heruntergefallen war, informierte er die Polizei. Die hatte zu diesem Zeitpunkt, kurz vor 17.30 Uhr, bereits mehrere Mitteilungen von Verkehrsteilnehmern bezüglich des Mists auf der Straße erhalten. Danach kümmerte sich der Landwirt zusammen mit der Straßenmeisterei Ebersberg darum, die Straße zu reinigen, teilt die Polizeiinspektion Poing mit. Durch die Verschmutzung und die Reinigungsarbeiten kam es auf der Gruber Straße zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Die Feuerwehr Grafing hat sich bei einer unbekannten Frau bedankt, die durch ihr vorbildliches Verhalten nach einem schlimmen Unfall womöglich Menschenleben gerettet hat.
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
Die Hohenlindener Wählergruppe „Die Bürgerlichen“ hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl im März nominiert - aber noch keinen Bürgermeisterkandidaten.
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch
Was in Poing alles geboten ist, welche Menschen hier leben und was man alles erleben kann, das zeigt der Film „Geh mal raus!“. Der wird am Sonntag erstmals gezeigt. 
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch

Kommentare