„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden
+
Menschenkette mit Hygiene-Abstand; eine Dankes- und Solidaritätsaktion in Poing.

Aktion

Menschenkette der Dankbarkeit und Solidarität – mit Abstand

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Die Initiative Respekt@Poing hat zur Menschenkette des Dankes und der Solidarität eingeladen. Wegen Corona war es eine Kette mit Abstandsregel. 

„Ein starkes Zeichen der Dankbarkeit gegenüber allen, die sich während des Lockdowns engagiert haben, und Solidarität mit denen, die die Corona-Krise heftig gebeutelt hat.“ Mit diesen Worten bedankt sich die Aktionsgruppe Respekt@Poing bei allen, die bei der Menschenkette der Solidarität und des Dankes mitgemacht haben. Um den erforderlichen Abstand von mindestens eineinhalb Metern einzuhalten, hatten die Organisatoren um Christina P. Tarnikas Abstandsbänder ausgeteilt. 

Laut Tarnikas haben etwa 70 Menschen an der Aktion teilgenommen und eine Kette vom Marktplatz gebildet in Richtung Christuskirche im Norden und Bahnhofstraße im Süden. Mitgemacht haben unter anderem auch Ebersbergs Landrat Robert Niedergesäß und Poings Bürgermeister Thomas Stark. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fast gesamtes Personal kündigt gleichzeitig: Schock in katholischem Kindergarten
An einem Tag hat fast das gesamte Personal des katholischen Kindergartens Am Endbachweg gekündigt. Über 70 Kinder müssen ab September anderweitig untergebracht werden.
Fast gesamtes Personal kündigt gleichzeitig: Schock in katholischem Kindergarten
Schreck-Nachricht für Solaranlagen-Pioniere: Wer jetzt um die Photovoltaik-Förderung bangen muss
Besitzer von Solaranlagen im Landkreis Ebersberg bekommen momentan unangenehme Post: Ab einem bestimmten Alter gibt es für die Photovoltaik-Dächer keine Förderung mehr. …
Schreck-Nachricht für Solaranlagen-Pioniere: Wer jetzt um die Photovoltaik-Förderung bangen muss
Schock-Moment in der Nacht: Bewohner durch Schüsse geweckt - Ursache kurios
Schreck-Moment in Poing: In der Nacht zum Dienstag wurden mehrere Anwohner durch Schüsse geweckt.
Schock-Moment in der Nacht: Bewohner durch Schüsse geweckt - Ursache kurios
Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Salzburg/Abtenau: Ganze Holzhütte in Schutt und Asche - Urlauberinnen wohl unverletzt
Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem

Kommentare