+
Wem gehören dieses Fahrrad? Der Eigentümer wird gebeten, sich bei der Poinger Polizei zu melden. 

Am Donnerstag

Erwischt: Sturzbetrunkene Fahrraddiebe am frühen Morgen

  • schließen

Die Poinger Polizei hat am Donnerstag zwei Fahrraddiebe erwischt, die sturzbetrunken unterwegs waren. Um 7 Uhr früh. 

Poing – Die Polizei hat Donnerstagfrüh zwei Fahrraddiebe erwischt, die erheblich betrunken waren. Um kurz vor 7 Uhr. Etwa eine Viertelstunde zuvor hatte die PI Poing einen Anruf erhalten, dass zwei Radfahrer erheblich alkoholisiert auf der Anzinger Straße in Poing-Süd in Richtung Ortsausgang fahren würden. Die beiden hätten erhebliche Ausfallerscheinungen gezeigt und auch kein Licht am Fahrrad. Außerdem, so der Anrufer, hätten sie auf Ansprache aggressiv reagiert, heißt es im Pressebericht der Polizei.


Poing: Anrufer meldet betrunkene Radfahrer


Poinger Streifenbesatzungen konnten die beiden Männer (26 und 22 Jahre) schließlich auf der Brücke über die Flughafentangente Ost, zwischen Garkofen und Anzing, stellen. Beide hatten einen Promillewert im strafbaren Bereich. Außerdem gaben die schwarzafrikanischen Staatsangehörigen (einer wohnhaft im Landkreis Ebersberg, der andere in München) zu, dass sie eines der Fahrräder am S-Bahnhof Poing gestohlen hatten. Hierzu hätten sie das Schloss mit einem Stein aufgeschlagen.

Polizei Poing bittet Eigentümer, sich zu melden

Die Streifenbeamten brachten die beiden Männer zur Polizeiinspektion Poing, wo jeweils eine Blutentnahme zur Beweissicherung des Alkoholgehalts durchgeführt wurde.

Gegen beide wird laut Polizei wegen gemeinschaftlichen Fahrraddiebstahls und wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Die Fahrräder wurden sichergestellt, da beim zweiten Radl nicht klar ist, woher es stammt.

Die Poinger Polizei bittet die Eigentümer, sich bei ihr zu melden, unter Telefon (08121) 9917-0.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spaziergänger macht schockierenden Fund nah bei Naturschutzgebiet: Behörden schlagen Alarm
Beim Schwammerl suchen machte ein Spaziergänger in einem Wald bei Loitersdorf eine Entdeckung. Unweit des Brucker Mooses lagert Ungewöhnliches in einem Wäldchen.
Spaziergänger macht schockierenden Fund nah bei Naturschutzgebiet: Behörden schlagen Alarm
Autohaus hat Pläne am Spannleitenberg
Das BMW-Autohaus Richard Wagner denkt offenbar über einen neuen Standort in Kirchseeon nach. Es um das Grundstück am Spannleitenberg, wo sich heute Bolzplatz und …
Autohaus hat Pläne am Spannleitenberg
Jugendkapelle Gelting-Poing holt 2. Platz: David gegen Goliaths
Beim Ober-/Niederbayern-Musikwettbewerb „Spielen wie die Meister“ hat die Jugendkapelle Gelting-Poing den zweiten Platz erreicht. Eine grandiose Leistung, weil: 
Jugendkapelle Gelting-Poing holt 2. Platz: David gegen Goliaths
SPD setzt auf Jugend und „neues Denken“
Ohne Gegenstimme ist Omid Atai, angehender Jurist aus Poing, zum Landratskandidaten der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl am 15. März 2020 nominiert worden.
SPD setzt auf Jugend und „neues Denken“

Kommentare