+
Nur noch Restarbeiten: Ende April wird die Unterführung eröffnet.

S-Bahnhof Poing

Unterführung Ende April fertig

  • schließen

Nach mehreren Jahrzehnten Diskussionen und Planungen wird die neue Fuß- und Radunterführung am Poinger S-Bahnhof Ende April endlich fertig. Trotz Corona.

Trotz Corona-Krise laufen an der neuen Fuß- und Radunterführung am Poinger S-Bahnhof die Restarbeiten im Zeitplan, teilt Bürgermeister Albert Hingerl mit. Demzufolge könne das Bauwerk Ende April freigegeben werden. „Eine offizielle Einweihung wird angesichts der aktuellen Lage nicht stattfinden“, informiert Hingerl. Er wird Ende April, nach 20 Jahren im Dienst, das Bürgermeisteramt ablegen. Im großen Interview mit unserer Zeitung sprach er auch über die Bahnunterführung. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Seit gestern zwei neue gemeldete Corona-Fälle+++
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Seit gestern zwei neue gemeldete Corona-Fälle+++
Grüne setzen sich für bedrohte Eiche ein: Antrag an Umweltausschuss gestellt
Grüne richten Antrag an den Umweltausschuss: Der Baum soll trotz fortgeschrittener Planung erhalten bleiben. 
Grüne setzen sich für bedrohte Eiche ein: Antrag an Umweltausschuss gestellt
Für leukämiekranke Anna (4) erstrahlt der Aussichtsturm
Anna Redl leidet an Leukämie. Die Vierjährige und ihre Familie kämpfen gegen die schwere Erkrankung. Eine harte Zeit. Die Familie hat hunderte Unterstützer.
Für leukämiekranke Anna (4) erstrahlt der Aussichtsturm
Mann aus Grafing überlebt knapp Covid-19-Erkrankung: „In meiner Lunge waren weiße Flecken zu sehen“
Michael Silbermann (52) aus Grafing überlebt knapp eine Covid-19-Erkrankung. Noch Wochen später leidet er an den Folgen der Corona-Infektion. Seine Lunge wurde schwer …
Mann aus Grafing überlebt knapp Covid-19-Erkrankung: „In meiner Lunge waren weiße Flecken zu sehen“

Kommentare