Wolfgang Krebs kommt am Samstag, 19. Mai 2018, mit den „Bayerischen Löwen“ zum „Gaudigipfel“ nach Poing. Der Vorverkauf startet am 4. November.

Zum Jubiläum kommt Wolfgang Krebs

Poinger Burschen feiern 100. Geburtstag

  • schließen

Das Pfingstwochenende 2018 wird krachen: Der Burschenverein Poing-Angelbrechting feiert von Donnerstag, 17. Mai, bis Pfingstmontag, 21. Mai, seinen 100. Geburtstag.

Poing – Für die Mega-Party werden die Burschen auf dem Poinger Volksfestplatz ein riesiges Bierzelt aufstellen, „größer als beim Volksfest“, kündigen Martin Pfürmann und Dominik Linke an. Sie und sieben weitere Vereinsmitglieder gehören dem Festausschuss an, der schon vor zwei Jahren mit den Vorbereitungen fürs große Jubiläum begonnen hat.

Am verlängerten Feierwochenende gibt es zwei Höhepunkte: der Festgottesdienst mit Weihe der neuen Vereinsfahne am Pfingstsonntag und der Kabarettabend mit Wolfgang Krebs am Abend zuvor, dem 19. Mai. Hierfür startet in einer Woche der Vorverkauf in der „Café-Station“ (Hauptstraße 11) – am Samstag, 4. November, ab 10 Uhr. Ab Montag, 6. November, gibt’s Karten in folgenden Geschäften: „SchnickSchnack“, Hauptstraße 11, Buchladen im City Center, Königer Reisen in Landsham sowie im „Fonland“ in Markt Schwaben und in Grafing.

Das Jubiläumsfest, das unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Albert Hingerl stattfindet, startet am Donnerstag, 17. Mai, mit Bieranstich, Steinheben und der Glonner Musi im Festzelt. Am Freitag, 18. Mai, gibt’s gleich zwei Partys: Im großen Zelt legt DJ Berlus auf, außerdem liefern Finger & Kadel einen Liveact ab; im kleineren Barzelt steigt zeitgleich eine „Western-Revival-Party“ für alle ab 30 Jahren – mit DJ Robsi, der früher schon in Poings alterwürdiger Diskothek „Western“ im Liebhart’s Bräuhaus aufgelegt hat.

Der Festsonntag startet bereits um 8 Uhr mit den „Lustigen Finsinga“ im Festzelt, nach dem Gottesdienst mit Fahnenweihe geht’s ab Mittag weiter mit der Band „Skandal aus Bayern“. Für Pfingstmontag haben die Burschen ein Oldtimer-Treffen mit Trachten- und Handwerkermarkt organisiert. Dort wird unter anderem ein ganzer Ochs gegrillt, nachmittags gibt’s Kaffee und Kuchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Vogelmayer dahoam 
Der Vogelmayer heißt eigentlich Thomas Mayer. Als Vogelmayer ist der Kabarettist auf bayerischen Bühnen unterwegs und erzählt von „Dahoam“. Am Samstag in Poing.
Beim Vogelmayer dahoam 
Paul aus Kirchseeon
Jetzt strahlen sie, denn darauf haben sie alle lange genug gewartet. Endlich ist Paul da, nach Lena das zweite Kind von Lydia und Anderl Weber aus Kirchseeon. Der …
Paul aus Kirchseeon
Nach Ärger mit Fußballer-Mamas: Motorradclub „Bastards“ lädt Stadt zum Kennenlernen ein
Die Kinder vom Waldkindergarten waren schon da und hatten keine Berührungsängste, jetzt schlug auch eine offizielle Delegation der Stadt Ebersberg in die ausgestreckte …
Nach Ärger mit Fußballer-Mamas: Motorradclub „Bastards“ lädt Stadt zum Kennenlernen ein
Im Kampf gegen Rechts viel Geld verbrannt
Die Beerdigung erfolgte in kleinem Kreis, obwohl Grafings Bürgermeisterin Angelika Obermayr auf eine große Runde aus  vielen mit der Jugendarbeit befassten Personen …
Im Kampf gegen Rechts viel Geld verbrannt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.