Unfall am Zellerhorn

Poinger stürzt in den Bergen ab

  • schließen

Poing - Ein 49-jähriger Mann aus Poing ist am Donnerstag am Zellerhorn, im Laubensteingebiet zwischen Aschau i. Ch. und Frasdorf gelegen, abgestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann alleine unterwegs, als er auf dem Grat zwischen Laubenstein und Zellerhorn vermutlich ausrutschte und ca. 100 m über einen Steilhang und eine Felswand abstürzte. Ein Schneefeld, an dem er aufprallte, dämpfte möglicherweise seinen Sturz etwas. Trotzdem blieb er schwer verletzt liegen. Er konnte noch selbst per Mobiltelefon einen Notruf absetzen, seine Position durchgeben und setzte somit die Rettungskette in Gang. Die Bergwacht Aschau i. Ch. rettete den Mann in Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber CHRISTOPH 1 und brachte ihn ins Krankenhaus.

Möglicherweise hatte der Mann einen Hund dabei, der bis Einbruch der Dunkelheit noch nicht wieder aufgetaucht ist - wem ein herrenloser Hund zulaufen sollte, wird gebeten, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Amtsinhaber haben Vorfahrt bei der Listenaufstellung der ÜHW in Hohenlinden. Die Versammlung will es so. Infrage gestellt wird der Modus nicht.
Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Stephan aus Ebersberg
Ein Brüderchen für Carolin (3) und Veronika (1): Stephan ist angekommen und damit das dritte Kind von Maria und Stephan Lettl aus Ebersberg. Der Bub wurde am 9. November …
Stephan aus Ebersberg
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Der EHC Klostersee und seine Fans – das war schon in der Vergangenheit ein schwieriges Kapitel. Jetzt kam es bei einem Heimspiel erneut zu einem bösen Zwischenfall.
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert
Pünktlich und auch finanziell punktgenau fertiggestellt worden ist jetzt die Generalsanierung des Altbaus am Gymnasium Grafing.
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert

Kommentare