Unfall am Zellerhorn

Poinger stürzt in den Bergen ab

  • schließen

Poing - Ein 49-jähriger Mann aus Poing ist am Donnerstag am Zellerhorn, im Laubensteingebiet zwischen Aschau i. Ch. und Frasdorf gelegen, abgestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann alleine unterwegs, als er auf dem Grat zwischen Laubenstein und Zellerhorn vermutlich ausrutschte und ca. 100 m über einen Steilhang und eine Felswand abstürzte. Ein Schneefeld, an dem er aufprallte, dämpfte möglicherweise seinen Sturz etwas. Trotzdem blieb er schwer verletzt liegen. Er konnte noch selbst per Mobiltelefon einen Notruf absetzen, seine Position durchgeben und setzte somit die Rettungskette in Gang. Die Bergwacht Aschau i. Ch. rettete den Mann in Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber CHRISTOPH 1 und brachte ihn ins Krankenhaus.

Möglicherweise hatte der Mann einen Hund dabei, der bis Einbruch der Dunkelheit noch nicht wieder aufgetaucht ist - wem ein herrenloser Hund zulaufen sollte, wird gebeten, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Poing - Bevor im August mit dem Abbruch der Grundschule Karl-Sittler-Straße begonnen wird, ist schon jetzt eine  Maßnahme notwendig: In den Faschingsferien werden über …
Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Markt Schwaben - Etwa 500 Jugendliche kicken im Verein in Markt Schwaben, dazu kommen noch etliche Senioren. Sie alle brauchen Platz. Platz, den es in ausreichendem …
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Polizei schnappt Glonner Dealer
Glonn - Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln hat die Kripo am Mittwoch die Wohnung eines 36-jährigen Tatverdächtigen in Grasbrunn. Dabei …
Polizei schnappt Glonner Dealer
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare