Blaulicht auf einem Fahrzeug der Feuerwehr.
+
Die Feuerwehr musste am Samstagabend zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in Poing (Symbolbild).

Feuerwehreinsatz

Samstagabend: Starker Rauch in Mehrfamilienhaus - keine Verletzten

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Größerer Feuerwehreinsatz am Samstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Poing: Auslöser waren Fettreste in einem eingeschalteten Ofen.

In der Kellerwohnung eines Mehrfamilienhaus an der Watzmannstraße in Poing-Süd ist es am Samstagabend zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Wie die Polizei meldet, waren die Fettrückstände, die sich in einem eingeschalteten Backofen befanden, der Auslöser. Die Freiwilligen Feuerwehren Poing und Anzing haben alle Wohnungen im Haus überprüft und belüftet. Verletzt wurde niemand, informiert die Polizeiinspektion Poing. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare