+
Malfreunde in Poing mit ihrem Bürgermeister Albert Hingerl.

Anni-Pickert-Grundschule

Poing grüßt zum Fest 

Rund 50 Mädchen und Buben der Klassen 1b und 1c in der Anni-Pickert-Grundschule Poing durften sich heuer am Malwettbewerb für das Motiv der offiziellen Weihnachtsgrußkarte der Gemeinde Poing beteiligen.  

Unter der Regie von Bürgermeister Albert Hingerl wählte eine Jury die bunte Christbaumkugel von Evelyn Komenda aus. Das siebenjährige Mädchen geht in die Klasse 1c. Wie Hingerl in Anwesenheit von Schulleiterin Luitgard Stephan-Wagenhäuser und Konrektorin Franziska Langlechner erklärte, wird die Grußkarte 2000-mal gedruckt und bei rund 30 Weihnachtsfeiern sowie am Christkindlmarkt verteilt. Die Weihnachtskarte der Gemeinde Poing gibt es seit 2004, sie wurde heuer mit dem Satz „Es ist schön, mit kleinen Dingen glücklich zu sein“ (Jeremias Gotthelf) versehen. dul

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Mehr Platz für Zeitgeschichte
Das Heimatmuseum Markt Schwaben soll erweitert werden. Künftig werden zwei weitere Räume zum Thema „Zeitgeschichte“ informieren.
Mehr Platz für Zeitgeschichte
Kommentar: Keine Spur von klarer Kante
Das Verkehrschaos in Grafing verärgert die Bürger. Gesperrte Bahnübergänge, Schienenersatzverkehr. Das Verhalten des Landratsamtes in dieser Sache bewertet unser …
Kommentar: Keine Spur von klarer Kante
Heizung im Langbau fällt aus, das THW hilft
Ein Leck in einer Warmwasserleitung hat die Heizungen im Langbau der Mittelschule lahmgelegt. Das THW hilft, damit niemand frieren muss.
Heizung im Langbau fällt aus, das THW hilft
Verkehrschaos in Grafing: Wegducken geht nicht
Die Unzufriedenheit ist nicht zu übersehen. Die zahlreichen Baustellen in Grafing und das aktuell damit verbundene Chaos sind seit Mittwoch über die sozialen Medien zu …
Verkehrschaos in Grafing: Wegducken geht nicht

Kommentare