1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Poing

Schwerer Unfall in Poing: Radfahrer ohne Helm durchbricht mit Kopf Windschutzscheibe eines Autos

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

Unfall
Bei einem Unfall in Poing wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall ist in Poing ein Fahrradfahrer ohne Helm mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe eines Autos geprallt. Der Mann schwer verletzt.

Poing - Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstag, gegen 14 Uhr, in Poing mit einem Auto zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, geschah der Unfall an der Kreuzung Wildparkstraße/Am Hanselbrunn beim dortigen Rewe-Markt. Der Fahrradfahrer, der keinen Helm trug, schlug durch den Zusammenstoß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, die dadurch zerbrach. Anschließend blieb der Mann verletzt auf der Straße liegen. Mehrere Passanten rannten herbei und kümmerten sich um den Verletzten, der dadurch stets ansprechbar blieb, teilt die Polizeiinspektion Poing mit.

Poing: Zahlreiche Passanten eilen zu Hilfe

Den Unfallhergang schildert sie wie folgt: Eine 27-jährige Poingerin war mit ihrem Auto durch die Unterführung gefahren und wollte nach links in die Wildparkstraße abbiegen. Als sie den Vorgang fast abgeschlossen hatte, fuhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer frontal in ihr Fahrzeug. Zeugenaussagen zufolge sei der Radler von der Wildparkstraße gekommen und habe sich zum Linksabbiegen eingeordnet. Hierbei schnitt er offensichtlich die Kurve und übersah die Autofahrerin, die mit mäßiger Geschwindigkeit unterwegs gewesen sei.

Rettungshubschrauber am Volksfestplatz

Zu den Ersthelfern kamen laut Polizei schnell auch zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Poing und übernahmen die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Aufgrund der am Notruf geschilderten Verletzungen wurde auch ein Rettungshubschrauber alarmiert, der am Volksfestplatz landete und dessen Besatzung ebenfalls dem Verletzten half. Der 61-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Einschätzungen an der Unfallstelle zufolge erlitt er ein Schädelhirntrauma und eine Unterarmfraktur, so die Polizei.

Erst vor Kurzem gab es in Poing einen ähnlichen Unfall, bei dem sich ebenfalls ein 15-jähriger Fahrradfahrer ohne Helm schwer am Kopf verletzt hat.

Auch interessant

Kommentare