+

Österreicher gab plötzlich Gas

Straftäter auf der Flucht will Polizisten überfahren

  • schließen

Wildwest-Szenen haben sich am Freitag, 23. Februar, in Poing abgespielt. Ein flüchtiger Straftäter aus Österreich hat versucht, einen Polizisten mit dem Auto zu überfahren.

Poing - Beamte der Polizei Poing wollten am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr in Poing einen verdächtigen Pkw kontrollieren. Als der Fahrzeugführer, ein 52-jähriger Mann, die Beamten wahrnahm, gab er Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit durch das Wohngebiet im Bereich Gebrüder-Grimm- und Dornröschenstraße davon. Kurz darauf konnten die Polizisten das Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Blumenstraße beim dortigen Kindergarten stoppen.

Während der Fahrer des Polizeifahrzeuges dieses querstellte, stieg der beifahrende Beamte aus und forderte den Fahrzeugführer zum Aussteigen auf. Der 52-Jährige gab nun wieder Gas und fuhr auf den Beamten zu -  dieser konnte gerade noch rechtzeitig zur Seite springen - und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit durch die Blumenstraße in Richtung Gruber Straße. Dabei wurden vermutlich mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet, so die Polizei am Montag.

Eine Sofortfahndung blieb ergebnislos. Letztendlich konnte der Aufenthaltsort des Fahrzeugführers in Österreich ermittelt werden. Es ist bekannt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Über die Staatsanwaltschaft wird ein erneuter Haftbefehl beantragt.

Zeugen, die am Freitag gegen 17.05 Uhr von dem Pkw, einem schwarzen Audi A 3, mit Tirschenreuther Kennzeichen (TIR) gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Poing in Verbindung zu setzen (Tel. 08121/9917-0).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Poinger werden noch mehr
Die Gemeinde Poing wird im Jahr 2033 gut 22 000 Einwohner haben. Das prognostiziert eine neue Studie. Etwa 2000 Bürger mehr, als bislang angenommen.
Poinger werden noch mehr
FDP fordert neue Polizeistation für den Landkreis
Braucht der Landkreis Ebersberg mit seiner ständig wachsenden Bevölkerung eine neue polizeistation? Die Freien Demokraten fordern das.
FDP fordert neue Polizeistation für den Landkreis
Betrunkener Unfallfahrer haut ab
Laut Polizei war der Mann (42), der am Donnerstagmittag zwischen Ottersberg und Pliening einen Unfall verursacht hat, stark alkoholisiert. Der Verursacher flüchtete zu …
Betrunkener Unfallfahrer haut ab
Gespräche auf Augenhöhe
Wer hier Rat sucht, bekommt kompetente Antworten. Die Ratgeber sind selbst Betroffene.
Gespräche auf Augenhöhe

Kommentare