Mit Promille im Graben

Oberpframmern - Völlig betrunken kam am Donnerstag gegen 18.20 Uhr ein Autofahrer (56) aus dem Landkreis bei Oberpframmern von der Fahrbahn ab.

Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Telefonmasten sowie mehrere kleinere Bäumen und landete im Graben. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille! Sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterführung Ende April fertig
Nach mehreren Jahrzehnten Diskussionen und Planungen wird die neue Fuß- und Radunterführung am Poinger S-Bahnhof Ende April endlich fertig. Trotz Corona.
Unterführung Ende April fertig
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der Infizierten geht zurück+++
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der Infizierten geht zurück+++
Nach Gemeinderatswahl in Moosach: Ergebnis wird vom Ausschuss nicht angenommen
Nach Wahl des Moosacher Gemeinderats: Es gibt Ungereimtheiten. Der Wahlausschuss hat sich geweigert, das Ergebnis als korrekt anzuerkennen. 
Nach Gemeinderatswahl in Moosach: Ergebnis wird vom Ausschuss nicht angenommen
Corona-Labor mit ungewöhnlicher Aktion: Tausche Weißwürste gegen Test-Kits
Im MVZ-Labor Poing werden täglich etwa 500 Testabstriche auf das Coronavirus untersucht. Da auch hier medizinisches Material knapp wird, gab‘s ein ungewöhnliches …
Corona-Labor mit ungewöhnlicher Aktion: Tausche Weißwürste gegen Test-Kits

Kommentare