Zwischen Altenerding und Aufhausen

Polizeieinsatz legt S2 lahm

Erding - Auf der Bahnlinie der S 2 kommt es derzeit zu massiven Verspätungen. Grund ist ein Polizeieinsatz zwischen Altenerding und Aufhausen.

In diesem Bereich der Bahnstrecke in Richtung Erding soll es zu einem Unfall im Gleisbereich gekommen sein, der Streckenabschnitt zwischen Markt Schwaben und Erding ist gesperrt. Mehrere Feuerwehrwagen und Polizei sind vor Ort. Die S-Bahnen aus Richtung München Ost fahren bis Markt Schwaben und wenden dort vorzeitig. Fahrgäste müssen mit massiven Verspätungen rechnen.

Ein Schienenerstazverkehr mit Bussen ist zwischen Markt Schwaben und Erding eingerichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volksfest Poing: Termin für 2020 steht
Der Termin fürs Volksfest Poing 2020 steht fest. Und auch, wie viel Geld die Gemeinde für 2019 ausgegeben hat.
Volksfest Poing: Termin für 2020 steht
Schon wieder rufen „falsche Polizisten“ an
Es hört nicht auf: Erneut wurden der Polizeiinspektion Poing Anrufe gemeldet von Betrügern, die sich als Polizisten ausgegeben haben. Die Anrufe erfolgten Dienstagabend.
Schon wieder rufen „falsche Polizisten“ an
Mit 160 km/h mitten durch den Ort
Markt Schwaben ist in Sorge, dass der Ausbau der Bahnstrecke München - Freilassing mit Folgen insbesondere für die eigenen Bürger verbunden ist.
Mit 160 km/h mitten durch den Ort
Kommunen in Sorge: Mehr Personal für digitale Schulen
Das digitale Klassenzimmer soll Schulen im Kreis Ebersberg zukunftsfähig machen. Der Staat fördert Investitionen, aber keine neuen Personalkosten. Es braucht IT-Betreuer.
Kommunen in Sorge: Mehr Personal für digitale Schulen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion