Schnellere Datenautobahn

Pliening - Das Internet soll inTeilen Plienings schneller werden.

Die Bürger in Pliening können bald schneller über die weltweite Datenautobahn fahren. Die Telekom baut das örtliche Breitbandnetz in den Ortsteilen Gelting, Geltinger Au und Pliening aus. Damit werden über 650 Haushalte mit leistungsfähigeren Internet-Anschlüssen versorgt. Das haben die Gemeinde und die Telekom jetzt in einem Kooperationsvertrag vereinbart.

Die Geschwindigkeit der Daten-Übertragung wird je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 50 000 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) erreichen. Weil sich der Breitband-Ausbau nicht wirtschaftlich machen ließ, beteiligt sich Pliening an den Investitionen.

Der DSL-Ausbau auf dem Land stellt privatwirtschaftliche Telekommunikationsunternehmen vor eine Herausforderung. Denn meist können in ländlichen Regionen nur wenige Haushalte erreicht werden, obwohl hohe Investitionen getätigt werden müssen. „Trotzdem treibt die Deutsche Telekom seit Jahren den DSL-Ausbau auf dem Land nach Kräften voran“, sagt Telekom-Pressesprecherin Cordelia Hiller. „Weil wir wissen, wie wichtig ein leistungsfähiger Internetanschluss auch außerhalb der Ballungszentren ist.“

Die Telekom hat bundesweit bereits über 3000 DSL-Ausbaukooperationen mit Gemeinden geschlossen. Jedes Jahr investiert die Telekom mehrere Milliarden Euro in den Netz-Ausbau. Jede Stunde wächst das Telekom-Glasfasernetz um eineinhalb Kilometer. „Das ist eine gewaltige Leistung für ein privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen, wenn man bedenkt, dass das Verlegen eines einzigen Kilometers Glasfaserkabel bis zu 70 000 Euro kostet.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grippewelle erreicht den Landkreis Ebersberg
Die Fälle an Influenza, also der echten Grippe, im Landkreis nehmen zu. Das teilte der Leiter des Gesundheitsamtes Ebersberg, Hermann Büchner, mit.
Grippewelle erreicht den Landkreis Ebersberg
Wie im Krimi: Mann fährt Rollerfahrer tot - bis heute fehlt vom ihm jede Spur
Im August wurde ein 35-jähriger Rollerfahrer in Anzing totgefahren. Der beteiligte Autofahrer flüchtete. Bis jetzt wurde er nicht gefunden. 
Wie im Krimi: Mann fährt Rollerfahrer tot - bis heute fehlt vom ihm jede Spur
Lkw-Fahrer verliert die Kontrolle und kollidiert mit Auto: Frau stirbt vor den Augen ihrer Tochter
Tödlicher Unfall bei Bruck: Eine Frau (60) starb nach einer Kollision mit einem Lkw. Mit im Auto saß ihre Tochter (28). Sie wurde schwer verletzt. Die Straße ist …
Lkw-Fahrer verliert die Kontrolle und kollidiert mit Auto: Frau stirbt vor den Augen ihrer Tochter
Einbrecher geschnappt: Polizei dankt aufmerksamem Nachbarn
Wolfgang Scharl aus Pliening hat Einbrecher beobachtet und geholfen, sie festzunehmen. Jetzt hat sich die Polizei bei ihm bedankt. Uns erzählte der 41-Jährige nun, was …
Einbrecher geschnappt: Polizei dankt aufmerksamem Nachbarn

Kommentare