1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Schon wieder Einbruch in ein Reihenhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Markt Schwaben - Zum zweiten Mal innerhalb zwei Wochen ist in Markt Schwaben eingebrochen worden. Dieses Mal in der Seilergasse.

Die Vorgehensweise war die selbe wie beim ersten Mal: Der Täter stemmte die Terrassentür auf und durchsuchte das Haus nach wertvollen Gegenständen. Wie die Polizeiinspektion Poing meldet, fand der Täter kein Bargeld, nahm aber Schmuck, zum Teil Familienschmuck, mit. Der Einbruch ereignete sich am Sonntag, 23. Januar, zwischen Mittag und etwa 23 Uhr in der Seilergasse, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zur Tatzeit war niemand im Haus.

Der Wert der Beute sowie des angerichteten Schadens an der Terrassentür und im Haus beträgt rund 10.000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, meldet sich bei der PI Poing, Telefon (08121) 9917-0.

Am 14. Januar war ebenfalls ein unbekannter Täter in eine Erdgeschosswohnung im Schweigerweg eingebrochen. Gestohlen hatte Schmuck, ein Notebook und andere Wertgegenstände. (rm)

Auch interessant

Kommentare