Schule mit Courage und ohne Rassismus

Markt Schwaben - Das Schwabener Franz-Marc-Gymnasium ist mit dem Prädikat "Schule mit Courage und ohne Rassismus`` ausgezeichnet worden.

Dazu gab es eine Feierstunde in der Aula, bei der als Gastredner Landrat Gottlieb Fauth, Bürgermeister Bernhard Winter und MdL Margarete Bause von den Grünen zu Wort kamen. Im Vorfeld hatten 90 Prozent der Schüler, Lehrer und des üblichen Personals per Unterschrift angezeigt, gegen Rassismus in jeder Form an der Schule zu sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Abschluss heißt es: „Seid wild und wunderbar“
171 Schülerinnen und Schüler aus sieben 10. Klassen der Realschule Vaterstetten (RSV) haben die Mittlere Reife bestanden. Die erhielten feierlich ihre Zeugnisse.
Zum Abschluss heißt es: „Seid wild und wunderbar“
Gut gerüstet und ohne Angst in die große Freiheit
Sie haben es geschafft und sind jetzt erst einmal richtig erleichtert. Auf die Entlasschüler der Grafen-von-Sempt-Mittelschule warten aber jetzt große Aufgaben.
Gut gerüstet und ohne Angst in die große Freiheit
Der große Crash im Straßenverkehr - und wie man ihn vermeidet
Die Wochen vor den großen Ferien werden gerne genutzt, um besondere Akzente in Sachen Verkehrserziehung zu setzen. Das Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben machte mit.
Der große Crash im Straßenverkehr - und wie man ihn vermeidet
Ein Vormittag ohne Handys und Kopfhörer
63 Absolventen haben heuer an der Anni-Pickert-Mittelschule Poing ihren Abschluss gemacht. Sei es den Qualifizierenden Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.
Ein Vormittag ohne Handys und Kopfhörer

Kommentare