Präzision: In der Schule in Kirchseeon wurde jetzt im Rahmen der Erweiterung ein rund 7,8 Tonnen schwerer Aufzugsschacht eingesetzt. foto: schule

Schule Kirchseeon: Alles im Kostenrahmen

Kirchseeon - Mit Argusaugen wird in Kirchseeon verfolgt, wie sich die Kosten der laufenden Erweiterung und Sanierung der Grund- und Mittelschule entwickeln. Bürgermeister Udo Ockel (CSU) hatte für seine Gemeinderäte dazu gute Nachrichten zum Jahresende.

„Wir liegen um 23 000 Euro unterhalb der Kostenberechnung, also auf der guten Seite“, sagte der Rathauschef in der Sitzung des Gremiums.

Anlass für die Positionsbestimmung war die Vergabe der neuen Fernmeldeanlage, die mit 134 461 Euro zu Buche schlagen wird. Sie kommt damit um knapp 10 000 Euro günstiger als im vergangenen September bei der Kostenberechnung ermittelt worden war. Den Zuschlag bekam eine Firma aus Aschau.

Insgesamt ist das Projekt zwischen Rathaus und Münchner Straße, bei dem derzeit auch ein weiteres Geschoss aufgesetzt wird, mit 6,863 Millionen Euro veranschlagt.

Eberhard Rienth

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Alte Tradition mit neuem Schwung: Die Maibaum-Manager
An diesem Wochenende stellen Bayerns Burschen ihre Maibäume auf. Doch schon vorher ging es rund: Vielerorts wird die Tradition der Maibaumwache ganz groß aufgezogen. …
Alte Tradition mit neuem Schwung: Die Maibaum-Manager
Plieninger Traglufthalle wird abgebaut
Die Flüchtlingsunterkunft war von Anfang an nur als Übergangslösung konzipiert. Jetzt läuft der Nutzungsvertrag für das Grundstück aus, und die Traglufthalle in Pliening …
Plieninger Traglufthalle wird abgebaut
Bahnübergänge  in Grafing werden für Fußgänger geöffnet
Es geht also doch: Die bislang total gesperrten Bahnübergänge in Grafing werden ab sofort für Fußgänger wieder geöffnet. Damit reagiert das Landratsamt auf den …
Bahnübergänge  in Grafing werden für Fußgänger geöffnet
Zorneding: Gemeinsam für Lärmschutz an der Bahn
Der Gemeinderat Zorneding bildet eine Arbeitsgruppe zum Thema Lärmschutz an der Bahn. Vertreter aus allen Fraktionen wollen gemeinsam Lösungen erarbeiten. 
Zorneding: Gemeinsam für Lärmschutz an der Bahn

Kommentare