Ab 11 Uhr schulfrei

Vaterstetten - Wenn die Vaterstettener Realschüler um 11 Uhr schulfrei bekommen, hat das einen besonderen Grund: zum Beispiel, dass ein neuer Schulleiter in sein Amt eingeführt wird.

Am Montag war es für Dorothea Weigert-Fischer so weit. Ministerialbeauftragter Peter Peltzer hatte die ehrenvolle Aufgabe, der 57-Jährigen die Ernennungsurkunde von Kultusminister Siegfried Schneider zu überreichen. Bei dem Festakt in der neuen Schulaula wurde auch an den früheren Schulleiter Wilhelm Kürzeder und dessen außergewöhnliches Engagement für die Realschule Vaterstetten erinnert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben
Die Entscheidung im Haushaltsausschuss des Landtags ist gefallen. Aus rund 67 Hektar landwirtschaflichem Gelände zwischen Parsdorf und Grub kann ein Gewerbegebiet werden.
Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule
Die Mittelschule Ebersberg möchte im kommenden Schuljahr ihre erste Ganztagesklasse einrichten. Der Versuch soll mit einer der beiden Sprachförderklassen für Kinder mit …
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur
Warum teure Chemie nutzen, wenn es  natürlich billiger geht? Ein Markt Schwabener Metzger spart jede Menge Energie  - mit einem einfachen Trick.
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur
Große Trauer um Altbürgermeister Max Niedermeier
Die Gemeinde Steinhöring trauert um Altbürgermeister Max Niedermeier, der im Alter von 75 Jahren gestorben ist. Zuletzt lebte er im Glonner Marienheim.
Große Trauer um Altbürgermeister Max Niedermeier

Kommentare