Schuppen an der Ortsdurchfahrt eingestürzt

Gelting - In der Nacht auf Montag ist im Plieninger Ortsteil Gelting eine Lagerhalle eingestürzt. Weil zunächst nicht klar war, ob sich unter den Trümmern Personen befinden, rückte die Polizei mit Suchhunden an.

Gelting: Lagerhalle eingestürzt

Gelting: Lagerhalle eingestürzt

An der Ortsdurchfahrt Gelting (Gemeinde Pliening) ist in der Nacht auf Montag eine Lagerhalle eingestürzt. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich um einen Schuppenanbau an ein im Jahr 1900 an der Markt Schwabener Straße errichtetes Wohnhaus (gegenüber des ehemaligen Greimel-Anwesens). Nachdem nicht auszuschließen war, dass sich unter den Trümmern Personen befinden, rückte die Polizei mit Suchhunden an. Kurze Zeit später konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Aus Sicherheitsgründen müssen die restlichen Teile des Gebäudes abgerissen werden. Diese Arbeiten starten am Montag gegen 16 Uhr, weshalb die Ortsdurchfahrt vorerst gesperrt bleibt.

Die schönsten Baby-Fotos aus dem Landkreis Ebersberg

foto 

An der Einsturzstelle im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Gelting, das THW Markt Schwaben, die Rettungshundestaffel Schwaig und die Polizeiinspektion Poing.

Armin Rösl

Rubriklistenbild: © Johannes Dziemballa

Auch interessant

Kommentare