1 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
2 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
3 von 26
4 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
5 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
6 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
7 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.
8 von 26
Bei dem Unfall wurden vier Schulkinder verletzt. Auch der Fahrer des Pkw, der mit dem Schulbus zusammen stieß, erlitt schwere Verletzungen.

Schlamm auf der Straße: Pkw kracht in Schulbus - Bilder

Glonn - Die Feuerwehrleute im südlichen Landkreis Ebersberg im Dauerstress: Ein Schulbusunfall und schwere Überschwemmungen machten den Einsatzkräften zu schaffen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ebersberg
Offenes Voting: Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden - Voten Sie jetzt!
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Offenes Voting: Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden - Voten Sie jetzt!
EBE
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Brand in Berg: Ursache steht fest
Erheblichen Schaden hat ein Feuer am Donnerstag in Berg (Gemeinde Steinhörig) verursacht. Die Feuerwehren verhinderten Schlimmeres. Inzwischen ist die Ursache geklärt. 
Brand in Berg: Ursache steht fest
Halle bei Steinhöring steht in Flammen
180 Einsatzkräfte waren am Donnerstag in Berg (Gemeinde Steinhöring) angerückt. Sie verhinderten, dass ein Brand in einem Lager für Holzhackschnitzel auf weitere Gebäude …
Halle bei Steinhöring steht in Flammen

Kommentare