Abriss oder Erhalt? Ob der vordere Teil des alten Lagerhauses saniert werden soll, wird im März entschieden.
+
Abriss oder Erhalt? Ob der vordere Teil des alten Lagerhauses saniert werden soll, wird im März entschieden.

Entscheidung vertagt

Altes Lagerhaus in Steinhöring: Abriss noch nicht durchgewinkt

  • Sabine Heine
    vonSabine Heine
    schließen

Der Gemeinderat zögert noch. Soll das Lagerhaus am Steinhöringer Bahnhof abgerissen oder lieber doch saniert werden? Die Meinungen gehen auseinander.

Steinhöring – Es steht nícht gut um das ehemalige Lagerhaus am Steinhöringer Bahnhof. Das Gebäude, das seit vielen Jahren zu einer Art Wahrzeichen für die Gemeinde geworden ist, muss abgerissen werden – wenn es nach den Gutachtern geht. Zu aufwendig und offenbar nicht verhältnismäßig sei eine Kernsanierung des 100 Jahre alten, ortsbildprägenden Gebäudes.Zu diesem finalen Schritt konnte sich der Steinhöringer Gemeinderat allerdings noch nicht durchringen und vertagte den Abriss-Beschluss um einen Monat. Bis dahin soll ein Gutachter dem Gemeinderat nochmal alle Details direkt und ausführlich erklären.

Fest steht bereits, dass bei einem Erhalt des alten Lagerhauses Dachstuhl, Balkon und Rampen abgebrochen, die Kellerdecken aufwendig saniert und Kellerboden erneuert werden müssen. „Das sind schon weitreichende Maßnahmen“, sagte Bürgermeisterin Martina Lietsch auf der Sitzung am Dienstag.

Emotionale Debatte

Die Debatte dazu war nicht lang, aber emotional. Thomas Grundmann von Holly (Bürgerliste), der sich seit Jahren auch als Heimatforscher engagiert, mahnte: „Aus historischer Sicht müsste das Gebäude erhalten werden!“ „Es ist schon klar, dass an so einem alten Gebäude viel zu tun ist“, sagte auch Peter Maier (Freie Liste) und gab zu bedenken: „Überall wird alles, was was alt ist, weggerissen statt zu sanieren.“

„Man kann auch abreißen und optisch genauso, aber dann eben nach moderem Standard, wieder aufbauen“, sprach sich Wolfgang Bierwirth (PWG) deutlich für den Abriss des Gebäudes aus.

Im März muss die Entscheidung fallen

2. Bürgermeister Christian Schächer (CSU) sieht noch Diskussionsbedarf. „Das gehört nochmal besprochen.“ Martina Lietsch appellierte allerdings vehement ans Gremium: „Wir müssen uns bald entscheiden!“ Da geht es letztendlich auch um Fördermittel. Ob Erhalt oder Abriss: Egal, was der Steinhöringer Gemeinderat auf der nächsten Sitzung entscheidet, es wird auf jeden Fall ein städtebaulicher Wettbewerb für den Bereich des ehemaligen Lagerhauses und sein Umfeld ausgeschrieben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare