Im Gemeindebereich von Steinhöring

Zwei Motorradfahrer verunglücken auf der B 304

  • schließen

Steinhöring - Einen ganz schlechten Start in die Motorradsaison haben zwei Biker auf der B 304 im Gemeindebereich von Steinhöring erwischt. Beide kamen zu Sturz, beide zogen sich Verletzungen zu. Das berichtet die Polizei Ebersberg.

Gegen 9.10 Uhr fuhr am Sonntag ein 52-jähriger Motorradfahrer in einer Kolonne von vier Maschinen auf der B 304 von Tulling in Richtung Steinhöring. Kurz vor Steinhöring wollte die Gruppe nach rechts in Richtung Hohenlinden abbiegen und verlangsamte deshalb ihre Geschwindigkeit. Der 52-Jährige verbremste sich hierbei jedoch und kam ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen zur stationären Behandlung in die Kreisklinik Ebersberg gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Ein 22-Jähriger war ebenfalls am Sonntag gegen 9.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 304  in Richtung München unterwegs. In Tulling erkannte er zu spät, dass ein vor ihm befindlicher Mercedes, der von einer 57-jährigen Frau gesteuert wurde, auf Höhe der Tankstelle verkehrsbedingt anhalten musste. Bei einer eingeleiteten Vollbremsung kam er zu Sturz und sein Motorrad geriet noch unter die Heckstoßstange des Pkw. Der junge Mann wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Ebersberg gebracht. An dem Pkw wurde der Sachschaden auf  2000 Euro geschätzt. Der Schaden an dem Krad beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bereit für ein spannendes Projekt
Der Countdown läuft: Am 12. September öffnet im Zauberwinkel Poings dritte Grundschule. Am Mittwoch hat sich die künftige Leitung bei einem Elternabend vorgestellt. Dort …
Bereit für ein spannendes Projekt
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Nach einem Wendemanöver in Rott hat ein 79-jähriger Autofahrer aus Ebersberg die Orientierung verloren. Er fuhr auf der falschen Fahrspur weiter. Es kam zu …
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Valentin aus Ebersberg
Lena und Matthias Müller aus Ebersberg haben allen Grund zum Strahlen: Die beiden freuen sich riesig über die Ankunft ihres Sohnes Valentin. Der Bub kam am 16. Juli in …
Valentin aus Ebersberg
Reichsbürger in Bayern weiter aktiv - Pliening im Fokus
Mit Razzien sind Polizei und Justiz erneut gegen die sogenannte Reichsbürgerbewegung vorgegangen.
Reichsbürger in Bayern weiter aktiv - Pliening im Fokus

Kommentare