+
In Steinhöring brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte ein und knackten drei Geldautomaten.

Polizei sucht Täter

Einbrecher knacken drei Geldautomaten

  • schließen

Waren es dieselben Täter? Am Wochenende ereignete sich in Steinhöring ein Einbruch und eine Sachbeschädigung in Langwied. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.

Steinhöring/Langwied - Das meldete am Montag die Polizei Ebersberg: In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in die Gaststätte in der Münchner Straße 23 in Steinhöring ein, indem sie eine Terrassentüre aufhebelten. 

Im Lokal wurden gezielt alle drei Geldspielautomaten aufgebrochen. Die Höhe der Beute ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 2500 Euro. Täterhinweise bitte an die PI Ebersberg unter der Telefonnummer (08092) 82680.

Im Tatzeitraum von Samstag, etwa gegen 20 Uhr, bis Sonntag, etwa um 17.15 Uhr, wurden auf dem Grundstück der Kunstmühle Bergmeister in Ebersberg/Ortsteil Langwied vier kugelförmige Eisenskulpturen von einem bislang unbekannten Täter gewaltsam aus der Verankerung gerissen. An zwei der Skulpturen entstand dadurch ein erheblicher Sachschaden, welcher sich insgesamt auf 2000 Euro beläuft.

Hinweise auch in diesem Fall bitte an die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (08092) 8268-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Ein abgelehnter Asylbewerber (21) aus Nigeria ist dringend tatverdächtig: Er soll Frauen mit einem Messer bedroht und ihnen das Handy geraubt haben.
Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
„Ja, wir wollen unseren Dorfladen!“ 136 Egmatinger haben sich zur Gründung eines Dorfladens getroffen. 86 Bürger zeichneten bereits einen Genossenschaftsanteil, damit …
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Nach einem Unfall zwischen Haar und Zorneding ist die Bahnlinie am Freitag gegen 14.10 Uhr unterbrochen worden. Die 177 Reisenden im Zug blieben unverletzt. 
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe
Ein Unbekannter hat eine Spielothek in Markt Schwaben überfallen und die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Die Frau konnte noch reagieren. 
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe

Kommentare