+
Der total zerstörte Mitsubishi, in dem der Autofahrer eingeklemmt wurde.

Unfall auf der B304 bei Steinhöring

Auto schleudert gegen Lastwagen: Mann schwer verletzt

  • schließen

Steinhöring - Schwerer Unfall auf der B304 zwischen Steinhöring und Ebersberg: Ein 49-Jähriger hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er stieß mit einem Lkw zusammen und wurde schwer verletzt. 

Der Mann aus dem Landkreis Rosenheim war in der Nacht auf Dienstag gegen 2.45 Uhr mit seinem Mitsubishi auf der B 304 in Richtung Ebersberg unterwegs. Kurz nach Steinhöring verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender 47-Jähriger konnte mit seinem Sattelzug nicht mehr ausweichen.  Es kam zur Kollision, wobei der Mitsubishi die rechte vordere Seite der Sattelzugmaschine rammte.

Anschließend wurde der Pkw nach links in das Feld geschleudert. Der  Fahrzeuglenker wurde von der Feuerwehr aus dem total zerstörten Wrack geborgen und umgehend in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert. Er erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Aufgrund Alkoholgeruchs wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt.

Auto schleudert bei Steinhöring gegen Lkw: Bilder

Der Lkw-Fahrer wurde mit einem Schock, aber ansonsten unversehrt in die Klinik nach Wasserburg eingeliefert. Der Sachschaden dürfte laut Polizei mehrere 10.000 Euro betragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Kies: Erweiterung der Abbaufläche auf den Weg gebracht
Der Gemeinderat Kirchseeon bringt eine erweiterte Abbaugenehmigung auf den Weg. Ausgebeutet werden soll bis zu zwölf Meter tief.  
Mehr Kies: Erweiterung der Abbaufläche auf den Weg gebracht
Mehrheit für kommunale Blitzer
Die Verkehrssicherheit soll in Poing erhöht werden. Dazu soll der Verkehr auch von der Kommune aus überwacht werden.
Mehrheit für kommunale Blitzer
SPD will Bücherei in Baldham
Die Debatte um die Zukunft der Bücherei Vaterstetten gewinnt an Fahrt. Jetzt hat sich die SPD zu Wort gemeldet. Die Genossen bringen als Standort das Baldhamer Zentrum …
SPD will Bücherei in Baldham
Zu wenige Kinder: Tagesstätte fehlt Geld
Glonn zahlt die Misere der Betreuungsstätte „Guter Hirte“ in Zinneberg: knapp 60 000 Euro. Eltern haben 40 Kinder angemeldet, es kamen aber nur 20.   
Zu wenige Kinder: Tagesstätte fehlt Geld

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion