Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude
+
Manche Steinhöringer Bürger fühlen sich von einem ominösen Brummton gestört.

Überraschende Kehrtwende

Schlechte Nachrichten für Steinhöringer: Brummton-Gutachten gestoppt

  • schließen

Steinhöring - Das Gutachten zur Ursache des ominösen Brummtons in der Gemeinde Steinhöring liegt vorerst auf Eis. Ursächlich dafür ist „eine Kehrtwende des Landesamts für Umwelt“, erklärte Landrat Robert Niedergesäß (CSU) am Mittwoch.

Die Behörde habe dem Landratsamt mitgeteilt, dass von der Messung, die bis zu 90 000 Euro kosten könnte, keine verwertbaren Ergebnisse zu erwarten seien. Das Landratsamt will deshalb vorerst keine Steuergelder für die Untersuchung des Phänomens ausgeben. „Ich kann die Ausgabe der Mittel momentan nicht rechtfertigen“, lautet die Schlussfolgerung des Landrats aus der Mitteilung des LfU.

Der Landkreis Ebersberg hatte zunächst zugesagt, die Hälfte der Kosten für die Messung zu übernehmen. Ein Viertel sollte die Gemeinde Steinhöring tragen, der Rest von Bürgerseite aufgebracht werden. Niedergesäß versicherte, er wolle „die Bürger nicht im Regen stehen lassen“ und weiter im Dialog bleiben. Momentan sei man im Landratsamt aber „etwas ratlos“ über die weitere Vorgehensweise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Vor dem Landratsamt Ebersberg sind 36 Flüchtlinge in den trockenen Hungerstreik getreten. Das bestätigte Behördensprecherin Evelyn Schwaiger. Die Pakistani demonstrieren …
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Grafing dudelt
14 Lokale und noch mehr Bands: Bein Grafinger Kneipenfest ist was geboten. Heuer steigt es erstmals in den Pfingstferien - am Samstag, 17. Juni.
Grafing dudelt
Radler sollen runter von der Straße
Radfahrer weg von der Straße auf eigene Wege! Das ist eine der zentralen Vorstellungen von FDP- Kreisrat Alexander Müller. Vor allem im südlichen Landkreis sieht er …
Radler sollen runter von der Straße
Neue Kindertagesstätte in Landsham 
Östlich der Wertstoffinsel in Landsham- Süd, an der Ulrich-Nanshaimer-Straße nahe des Rodelhügels, wird eine neue Kindertagesstätte gebaut. Kosten: 2,5 Millonen Euro.
Neue Kindertagesstätte in Landsham 

Kommentare