+
Schwerer Unfall auf der B 304 bei Tulling. Ein Pickup war auf ein landwirtschaftliches Zugfahrzeug gekracht.

Schwerer Unfall auf der B 304

Mann wird aus Führerhaus seines Traktors geschleudert

  • schließen

Steinhöring - Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr wurden am Samstag zu einem schweren Unfall auf der B 304 gerufen. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pickup war ein Traktorfahrer aus seinem Führerhaus geschleudert worden.

Am Samstag Vormittag war es zwischen Steinhöring und Tulling zu einem Auffahrunfall zwischen einem 43-jährigen Pickup-Fahrer und dem Lenker eines Traktors samt Anhänger gekommen. 

Die Polizei schildert den Hergang so: Der Fahrer des Pickup habe aus noch ungeklärter Ursache den vor ihm fahrenden Traktor eines 67-jährigen Landwirtes übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde der Traktorfahrer aus dem Führerhaus seiner Zugmaschine der Marke Eicher geschleudert und erlitt dadurch so schwere Verletzungen, dass er umgehend ins Krankenhaus nach Wasserburg am Inn gebracht werden musste. Der 43-jährige Pickup-Fahrer blieb unverletzt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallgutachter zur Unfallstelle beordert. Die B 304 musste für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt werden. Die Verkehrsregelung sowie die Bergung der Fahrzeuge wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren Steinhöring, Tulling und Pfaffing mit ca. 30 Mann übernommen. Das auffahrende Fahrzeug und der Anhänger des Traktors erlitten einen Totalschaden, Gesamtschaden 30 000 Euro. Der TÜV des Traktors war seit zwei Jahren abgelaufen, das sei aber nicht unfallursächlich gewesen, so die Polizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reif für die Tonne
Viele Halloween-Freunde im Landkreis Ebersberg wissen oft nicht, was wirklich im Kürbis steckt. Die Mitglieder in den Gartenbauvereinen wissen das schon.
Reif für die Tonne
Bringen Sie Licht in einen dunklen Alltag!
Die Weihnachtsaktion 2017 der Ebersberger Zeitung widmet sich der versteckten Altersarmut im Landkreis. Die Aktion wird mit einem Konzert des Grafinger Jugendorchesters …
Bringen Sie Licht in einen dunklen Alltag!
Von wegen „Zu viel Klavier“
Das Poinger/Markt Schwabener Akustik-Duo „Shots“ hat mit „Zu viel Klavier“ seine zweite CD binnen eines Jahres veröffentlicht. Das Release-Konzert findet am 28. Oktober …
Von wegen „Zu viel Klavier“
Des einen Lust, des anderen Frust
Hundehalter in Poing benutzen weniger Kottüten für ihre Vierbeiner als rechnerisch notwendig. Zu diesem Ergebnis kommt die Gemeindeverwaltung anhand einer Statistik zu …
Des einen Lust, des anderen Frust

Kommentare