+
Feuerwehrmänner stehen bei Niederaltmannsberg bei dem total beschädigten Fahrzeug.

Schwerer Unfall bei Steinhöring

Fahrer weicht Tier aus: Vier Schwerverletzte

  • schließen

Vier schwerverletzte junge Männer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich bei Niederaltmannsberg in der Gemeinde Steinhöring ereignete.

Steinhöring - Ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg war am Freitagabend, 11. Oktober, gegen 22.45 Uhr mit seinem BMW auf der Kreisstraße EBE 20 von Steinhöring in nördliche Richtung unterwegs. Auf nahezu gerader Strecke musste er auf Höhe von Niederaltmannsberg einem Tier nach links ausweichen, wodurch sein Pkw ins Schleudern geriet. Letztendlich kam das Fahrzeug links von der Fahrbahn ab, wo es sich in der angrenzenden Böschung mehrmals überschlug.

Männer befreien sich aus Auto

Nach Angaben der Polizei konnten sich sowohl der Fahrer als auch seine drei Mitfahrer im Alter von 17 bis 19 Jahren  selbst aus dem total beschädigten Auto befreien.

Die vier Insassen wurden mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in Krankenhäuser in den Landkreisen Rosenheim, Ebersberg und München gebracht.

An dem Pkw war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstanden.

Sechs Rettungswagen vor Ort

Der Rettungsdienst war mit  sechs Fahrzeugen am Unfallort. Die  Feuerwehren aus Ebersberg und Steinhöring sorgten für die Absperrung und Ausleuchtung der Unfallstelle.

Lesen Sie auch: Das steckt hinter dem Öko-Zauberwürfel

Nach gut einer Stunde war die Unfallstelle wieder geräumt und die Kreisstraße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Auch interessant: Mann findet Waffe und bringt sie zur Polizei - plötzlich bekommt er eine Anzeige

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Sie ist 30 und Forstingenieurin: Elisabeth Lausch hat jetzt die Stelle der Försterin im Staatsforstrevier Forstinning übernommen.
Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
Für Poings Senioren steht ab sofort alles für sie Wissenswerte in einer neuen Broschüre. Die gibt‘s kostenlos. 
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Das Poinger Gymnasium soll in fünf Jahren in Betrieb gehen. Schon zwei Jahre zuvor sollen Vorläuferklassen starten. Das gab Landrat Robert Niedergesäß jetzt bekannt.
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy
Im Bus der Linie 461 ist es am Donnerstagabend am S-Bahnhof Poing zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann hatte versucht, ein Handy zu rauben.
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy

Kommentare