+
Ein Feuerwehrmann beugt sich über das total zerstörte Motorrad des verunglückten Rosenheimers. 

Unfall in der Gemeinde Steinhöring

Motorrad prallt frontal mit Auto zusammen: Mann stirbt

  • schließen

Ein schwerer Unfall in der Gemeinde Steinhöring hat einem Mann aus dem Landkreis Rosenheim das Leben gekostet. Der Motorradfahrer stieß frontal mit einem Auto zusammen.

Landkreis –Ein 61-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim hat am Mittwoch auf der Kreisstraße EBE 6 im Gemeindebereich von Steinhöring sein Leben verloren. Er war gegen 11.25 Uhr mit seinem Motorrad in nordwestlicher Richtung unterwegs, als er bei einem Überholvorgang mit einem entgegenkommenden Audi Q 5 frontal zusammenprallte.

Q5-Fahrer wird leicht verletzt

Nach Angaben eines Sprechers des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord in Ingolstadt starb der Mann noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Q 5, der ebenfalls aus dem Landkreis Rosenheim stammt, erlitt den Angaben zufolge bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Sachschaden bei 40.000 Euro

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 40 000 Euro. Die Straße wurde bis in die Nachmittagsstunden hinein von den umliegenden Feuerwehren gesperrt.

Lesen Sie auch: 15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus

Ein Gutachter wurde an die Unfallstelle beordert, die Fahrzeuge wurde vorläufig sichergestellt.  

Auch interessant: Spiritus im Einsatz: 20-Jährige bei Grillparty schwer verletzt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach schrecklichem Frontal-Crash: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Die Feuerwehr Grafing hat sich bei einer unbekannten Frau bedankt, die durch ihr vorbildliches Verhalten nach einem schlimmen Unfall womöglich Menschenleben gerettet hat.
Nach schrecklichem Frontal-Crash: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
Die Hohenlindener Wählergruppe „Die Bürgerlichen“ hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl im März nominiert - aber noch keinen Bürgermeisterkandidaten.
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch
Was in Poing alles geboten ist, welche Menschen hier leben und was man alles erleben kann, das zeigt der Film „Geh mal raus!“. Der wird am Sonntag erstmals gezeigt. 
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch

Kommentare