Feuewehrmänner kämpfen auf dem Dach des Wohnhauses im Steinhöringer Gemeindeteil Hintsberg gegen die Flammen.
+
Feuewehrmänner kämpfen auf dem Dach des Wohnhauses im Steinhöringer Gemeindeteil Hintsberg gegen die Flammen.

Feuerwehreinsatz im Gemeindeteil Hintsberg

Schon wieder Steinhöring: Dachstuhl in Flammen - Hund gerettet

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften hat in Hintsberg (Steinhöring) einen Dachstuhlbrand bekämpft. Die Ursache des Feuers ist unklar.

Steinhöring - Knapp einen Monat, nachdem ein Feuer in der Ortsmitte von Steinhöring eine landwirtschaftliche Lagerhalle vernichtet hatte, hat es in der Gemeinde wieder gebrannt. Am Montag, 25. Mai,  mussten die Feuerwehren aus Steinhöring, Ebersberg und Grafing zum Brand eines Dachstuhls im Gemeindeteil Hintsberg ausrücken.

Wolfgang Kohlmann, 64, der im Erdgeschoss wohnt, mit seinem Hund Micky.

Der Alarm wurde gegen 14 Uhr ausgelöst, als Flammen aus dem Dach des Doppelhauses schlugen. Zunächst war unklar, ob sich noch Personen in der von mehreren Parteien bewohnten Haushälfte befinden. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle, die Rettungskräfte vom Roten Kreuz mussten nicht in Anspruch genommen werden. Auch der neunjährige Hund Micky überstand den Brand unbeschadet. Er war bis zuletzt im Gebäude. Sein Besitzer, Wolfgang Kohlmann (64), der im Erdgeschoss wohnt und zum Zeitpunkt des Unglücks beim Einkaufen war, hatte den Vierbeiner nach seiner Rückkehr rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Was das Feuer im oberen Geschoss ausgelöst hat, ist unklar. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Brunnen tief im Forst: Reaktionen aus ganz Deutschland - und eine eindringliche Warnung
Der geheimnisvolle, jahrhundertealte Schacht tief im Ebersberger Forst interessiert Menschen aus ganz Deutschland. Das freut die Forscher, birgt aber auch Gefahren.
Mysteriöser Brunnen tief im Forst: Reaktionen aus ganz Deutschland - und eine eindringliche Warnung
Partys und laute Musik: See in Oberbayern wird zum Problem-Ort - Polizei erntet nur Gelächter
Ein See in Oberbayern entwickelt sich abends und nachts zum Problem: Es kommt zu Partys mit Ruhestörungen. Polizei und Gemeinde reagieren nun.
Partys und laute Musik: See in Oberbayern wird zum Problem-Ort - Polizei erntet nur Gelächter
Eiserne Hochzeit mal anders: Gertraud (84) und Josef (88) Vodermeier aus Poing videotelefonieren via iPad
Dass sie 65 Jahre nach ihrer Hochzeit via iPad mit ihren Kindern und Enkelkindern chatten würden, hätten Gertraud (84) und Josef (88) Vodermaier damals wohl nicht …
Eiserne Hochzeit mal anders: Gertraud (84) und Josef (88) Vodermeier aus Poing videotelefonieren via iPad
Der vergessene Flugzeugabsturz von Dichau: Familie mit Riesenglück
Vor 61 Jahren stürzte über Dichau spektakulär ein Aufklärungsflugzeug der Bundeswehr ab. Damals kam niemand zu Schaden – was an ein Wunder grenzt und der Grund sein …
Der vergessene Flugzeugabsturz von Dichau: Familie mit Riesenglück

Kommentare