+
Auf einem echten Kamel machte drehte die Kreisvorsitzende des VdK und SPD-Landtagsabgeordnete Doris Rauscher eine Runde über das Festgelände.

VdK lädt zur Begegnung auf dem Gelände des Betreuungszentrums Steinhöring ein

Auf dem Kamel durchs Sommerfest

Zauberer, Stelzengeher, Riesenseifenblasen und Kamelreiten. Das und vieles mehr gab‘s auf dem VdK-Sommerfest in Steinhöring.

Steinhöring - Das machte Spaß: Auf einem Kamel konnte beim Sommerfest des VdK in Steinhöring am Samstagnachmittag die SPD-Landtagsabgeordnete Doris Rauscher aus Grafing über das Festgelände am Betreuungszentrum schaukeln. 

Beim traditionellen Begegnungsfest standen Unterhaltung und gemeinsame Freude im Mittelpunkt. Auf die Besucher warteten zahlreiche Attraktionen – unter anderem eine große Tombola, die für den guten Zweck veranstaltet wurde. Nach der Begrüßung der Gäste durch die VdK-Kreisvorsitzende Rauscher und Grußworten von Gertraud Hanslmeier-Prockl, Landrat Robert Niedergesäß und Bürgermeister Alois Hofstetter, konnten sich die Gäste ins Getümmel stürzen. Zum Rahmenprogramm trugen unter anderem bei Aktobatik Movimento, Zauberer Peps und Clown Pippo. 
Foto: Jürgen Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Löschversuche der Nachbarn blieben vergebens - 50.000 Euro Schaden
Aus bisher noch unbekannter Ursache ist am Montagabend ein Brand in einer Garage entstanden, wobei auch ein darin abgestellter Pkw vollständig ausbrannte.
Löschversuche der Nachbarn blieben vergebens - 50.000 Euro Schaden
Kreisgeschäftsstelle hat neue Leiterin
Die eine geht, die andere kommt. Aber viele Ebersberger kennen sie bereits.
Kreisgeschäftsstelle hat neue Leiterin
Sebastian Leo aus Baldham
Riesengroß ist die Liebe zwischen Mutter und Kind. Natürlich ist das auch bei Eleonore Fischer und Sebastian Leo so. Der Bub ist nach Daniel (8) und Samuel (6) das …
Sebastian Leo aus Baldham
Fünf Goldene Hochzeiten als besonderes Gipfelglück
Eine besondere Überraschung gab es bei der diesjährigen Bergmesse der DAV-Sektion Ebersberg-Grafing.
Fünf Goldene Hochzeiten als besonderes Gipfelglück

Kommentare