1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Straße zum Schwimmbad dicht: Heiliger Leonhard hilf!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Grafing - Die Bauarbeiter in der Grafinger Leonhardstraße müssen ganz schön schwitzen, die Autofahrer aber auch, wenn sie derzeit ins einzige Freibad des Landkreises wollen. Sie müssen einen Umweg fahren, den viele nicht kennen.

Der Grund für die Unannehmlichkeit: Momentan wird die Straße umgestaltet, die weiter zum Stadion führt. Hintergrund ist der Bau des neuen Supermarktes, für den die Fußgängerströme umgeleitet werden müssen. Am Donnerstag war Baustellenbesprechung. Ergebnis: Bis eine Woche vor den Ferien sollen die Asphaltierungsarbeiten fertig sein, bis zum Schulanfang auch die Markierungen auf die Straße aufgebracht werden, damit die Kinder sicher zur Schule kommen. Dafür kann man schon mal einen kleinen Umweg auf sich nehmen. Tipp: Vor bis zum Marktplatz, dann in die Rotter Straße, dann links Richtung Schwimmbad abbiegen. Text:mps/Foto: Stefan Rossmann

Auch interessant

Kommentare