1 von 2
Sturmschaden: Gesplittert liegt der Maibaum auf dem Boden.
2 von 2
Riesige Kraft: Der Sturm hat ein Trampolin von einem privaten Grundstück auf einen Bolzplatz geschleudert.

Trampolin auf Bolzplatz geschleudert

Maibaum kracht in Berufsverkehr

Grafing - Sturm Niklas schlägt auch im Landkreis zu: In Grafing knallte ein Baum auf einen Motorradfahrer, in Hohenlinden schleuderte der Sturm ein großes Trampolin von einem Privatgrundstück auf einen Bolzplatz.

In Grafing in der Aiblinger Straße ist ein Baum auf einen Motorradfahrer gestürzt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, seine Yamaha hat nur noch Schrottwert. In Hohenlinden hat der Sturm ein großes Trampolin in einem privaten Grundstück erfasst und auf den nahegelegenen Bolzplatz geschleudert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

In Poing muss der Technopark ganztägig für Besucher gesperrt werden. Die Feuerwehr hat Sicherheitsbedenken wegen umherfliegender Teile. In Weißenfeld ist der Maibaum in den Berufsverkehr gekracht. Glücklicherweise und wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

EBE
Unfall mit vier Autos bei Hohenlinden: Mehrere Verletzte
Mindestens drei Leichtverletzte, darunter ein Kind, gab es laut ersten Informationen an Neujahr auf der B12 bei Hohenlinden. Auf der von Mühldorf kommenden Fahrbahn …
Unfall mit vier Autos bei Hohenlinden: Mehrere Verletzte
Audi-Fahrer (32) stirbt noch am Unfallort - Familie mit Kleinkindern hat Schutzengel
Schrecklicher Unfall am Donnerstag bei Zorneding: Ein Audi-Fahrer aus dem Kreis Rosenheim verlor sein Leben. 
Audi-Fahrer (32) stirbt noch am Unfallort - Familie mit Kleinkindern hat Schutzengel

Kommentare