Schlecht aufgelegt

Handy-Ärger: Telekom-Kunden ohne Empfang

Ebersberg - Der Handyempfang in Ebersberg ist derzeit keine Freude – zumindest nicht für diejenigen, die das Netz der Telekom nutzen.

„Kein Handyempfang und keine mobilen Daten in großen Teilen der Stadt“, ärgerte sich ein EZ-Fan auf Facebook. Die Ebersberger Zeitung ist der Sache nachgegangen und hat folgende Auskunft bekommen: „Ursache für die Beeinträchtigungen im Mobilfunknetz ist eine notwendige Umbaumaßnahme an einer Antennenstation. Es handelt sich dabei um umfangreiche Elektroarbeiten an der Antenne, die sich aufgrund der schlechten Wetterbedingungen verzögern. Über das Ende der Beeinträchtigungen liegen mir derzeit keine Informationen vor“, so Susanne Bruns von der Telekom. Der Service arbeite mit Hochdruck daran.

mps

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Foto bewegt ganz Ebersberg: Wie Feuerwehrmann Sven Lagreze das Großfeuer erlebte
Das Bild von dem erschöpften Feuerwehrmann hat die Menschen berührt. Wir waren mit dem Ebersberger einen Tag nach dem schlimmen Brand noch einmal am Einsatzort.
Foto bewegt ganz Ebersberg: Wie Feuerwehrmann Sven Lagreze das Großfeuer erlebte
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Großbrand im Zentrum von Ebersberg: In der Eberhardstraße stand das Haus der Glaserei Mascher im Vollbrand. Rund 100 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz. Die Rauchschwaden …
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Aßlinger Gemeinderat einig: Wir lehnen Gewerbehof ab
Keine Zustimmung für das Mammutprojekt Gewerbehof in Lorenzenberg! Da war sich der Aßlinger Gemeinderat einig. Die Pläne widersprechen dem Bebauungsplan diametral.
Aßlinger Gemeinderat einig: Wir lehnen Gewerbehof ab
SPD Zorneding: Antwort auf „zukunftvergessene Politik“
Bianka Poschenrieder ist nun auch offiziell Bürgermeisterkandidatin in Zorneding.
SPD Zorneding: Antwort auf „zukunftvergessene Politik“

Kommentare