Teurer Bayern-Sieg: Führerschein weg

Zorneding - Der 3:1-Sieg des FC Bayern gegen Bremen hat unangenehme Folgen für einen 48-jährigen Moosacher Fußballfan, der sich in einer Kneipe in Zorneding das Bundesligaspiel ansah, bei dessen Ende die Bremer im Abstiegssumpf gelandet waren.

Versumpft war auch der Moosacher, der in bester Laune dabei das ein oder andere Bier trank. Gegen 19.15 Uhr machte sich der Fußballfan den Nachhauseweg. Hierbei fuhr er mit seinem 7er BMW gegen einen am Straßenrand geparkten VW Polo. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 4500 Euro. Nach dem Unfall läutet der alkoholisierte Verursacher bei den Anwohnern, um den Halter des beschädigten Fahrzeugs ausfindig zu machen. Dieser alarmierte aufgrund des Alkoholgeruchs die Polizeiinspektion Poing. Ein freiwilliger Alkoholtest an der Unfallstelle bestätigte den Alkoholgeruch. Der Unfallverursacher hatte einen Atemalkoholwert von über 1 Promille. Als Folge der Alkoholfahrt darf der Fahrer ab sofort kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug mehr führen. Der Führerschein wurde sofort sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - infolge Alkohol wurde eingeleitet.

Von Michael Seeholzer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Amtsinhaber haben Vorfahrt bei der Listenaufstellung der ÜHW in Hohenlinden. Die Versammlung will es so. Infrage gestellt wird der Modus nicht.
Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Stephan aus Ebersberg
Ein Brüderchen für Carolin (3) und Veronika (1): Stephan ist angekommen und damit das dritte Kind von Maria und Stephan Lettl aus Ebersberg. Der Bub wurde am 9. November …
Stephan aus Ebersberg
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Der EHC Klostersee und seine Fans – das war schon in der Vergangenheit ein schwieriges Kapitel. Jetzt kam es bei einem Heimspiel erneut zu einem bösen Zwischenfall.
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert
Pünktlich und auch finanziell punktgenau fertiggestellt worden ist jetzt die Generalsanierung des Altbaus am Gymnasium Grafing.
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert

Kommentare