Vorstand und Beirat des Tourismus-Vereins Grafing (v.l.): Anja Walz, Hans-Joachim Höhl, Anna Schechner, Hanni Tuscher, Bruni Greithanner, Christiane Garnreiter, Brigitte Binder, Volker Walz, Eva Ober, Betty Zimmermann, Hannelore Ludwig, Wolfram Staude. Foto: kn

Tourismus-Verein will an Landesgartenschau teilnehmen

Grafing - Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung des Tourismus-Vereins Grafing wurden Vorstand und Beirat neu gewählt.

In die neue Führung der seit 13 Jahren aktiven Organisation wurden Hans-Joachim Höhl (1. Vorsitzender), Wolfram Staude (2. Vorsitzender), Bruni Greithanner (3. Vorsitzende), Volker Walz (Schatzmeister) und Eva Ober (neue Schriftführerin) einstimmig bestimmt. Dem neuen Beirat gehören an: Brigitte Binder, Hannelore Ludwig, Anja Walz, Christiane Garnreiter, Anna Schechner und Betty Zimmermann. Zu Kassenprüfern wurden Maria Pollnow und Hanni Tuscher ernannt. Verabschiedet wurden mit Blumen die langjährige Schriftführerin Hannelore Ludwig sowie Leonhard Rieger (Kassenprüfer).

Für zehnjährige Vereinstreue ehrete die Vorstandschaft: Brigitte Binder, Familie Heyenbrock, Familie Leidl, Valentin Reisch, Anna Schechner und Betty Zimmermann.

Höhl berichtete in seinem Rückblick von den vielfältigen Aktivitäten in den vergangenen zwei Jahren: Verstärkte Zusammenarbeit in der Tourismus-Region Münchener Umland gemeinsam mit den Landkreisen Erding, Freising, Dachau, Fürstenfeldbruck, verbesserte Touristikarbeit im Landkreis mit Hotel- u. Gaststättenverband und Urlaub auf dem Bauernhof. Er erläuterte auch die weiter verbesserte Vereins-Homepage www.zimmerliste.de mit Vorstellung jedes privaten Zimmervermieters bis hin zu Internet-Buchung anhand der hinterlegten Belegungspläne. Die verstärkte Nachfrage aus dem englischsprachigen Ausland und die stabile Entwicklung der Übernachtungszahlen, trotz Konjunktureinbruch, waren weitere Themen. Im Jahr 2010 will der Verein man verstärkt mit dem neuen Regionalmanager zusammenarbeiten, an der Landesgartenschau Rosenheim teilnehmen, einen neuen Prospekt herausbringen und in neue Internet-Plattformen investieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Die Feuerwehr Grafing hat sich bei einer unbekannten Frau bedankt, die durch ihr vorbildliches Verhalten nach einem schlimmen Unfall womöglich Menschenleben gerettet hat.
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt Ersthelferin den größten Respekt
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
Die Hohenlindener Wählergruppe „Die Bürgerlichen“ hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl im März nominiert - aber noch keinen Bürgermeisterkandidaten.
Hohenlinden: Bürgerliche nominieren Gemeinderatskandidaten
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch
Was in Poing alles geboten ist, welche Menschen hier leben und was man alles erleben kann, das zeigt der Film „Geh mal raus!“. Der wird am Sonntag erstmals gezeigt. 
Poinger Heimatfilm ganz ohne Kitsch

Kommentare