Trachtler in echter Konkurrenz zur Wiesn

Markt Schwaben - Ihr 100-jähriges Bestehen feierten die Schwabener Trachtler an diesem ersten Wiesn-Wochenende. Und mobilisierten einige 1000 Leute.

Mit einem viel beachteten Kabarettabend begannen die Feierlichkeiten am Freitag. Martina Schwarzmann hatte ihren durchaus würzigen Auftritt vor immerhin 1200 zahlenden Besuchern.

Am Samstag gab es zunächst eine Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach zogen die Beteiligten zum Festzelt, wo am Abend ein bunter Heimatabend stattfand. Dabei kam insbesondere das große Leistungsvolumen der auftretenden Gruppen zum Vorschein.

Höhepunkt gestern war ein Festumzug durch die Schwabener Ortsmitte, an der einige hundert Trachtler, aber auch Vertreter zahlreicher örtlicher Vereine beteiligt waren. Mit dabei auch eine Musikformation aus der italienischen Partnergemeinde Ostra.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Licht unterm Dach für soziale Einrichtung 
Geplant sind rund 60 Wohneinheiten in einem Neubau einer sozialen Einrichtung an der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Vaterstetten. Der Bauausschuss genehmigte nun eine …
Mehr Licht unterm Dach für soziale Einrichtung 
Vor dem Arbeitsgericht: Steinhöringer lassen ihre „Gerti“ nicht hängen
Es war der größte Saal im Münchner Arbeitsgericht – und trotzdem reichten die Plätze nicht. Über 50 Mitarbeiter, Bewohner, Eltern und Betreuer waren gekommen, um sich …
Vor dem Arbeitsgericht: Steinhöringer lassen ihre „Gerti“ nicht hängen
Zu innovativ? Katholische Jugendfürsorge feuert beliebte Einrichtungs-Chefin: So erklärt die Kirche sich
Nach Tagen des öffentlichen Drucks hat sich die Katholische Jugendfürsorge jetzt zum Rauswurf der Steinhöringer BZ-Chefin Gertrud Hanslmeier-Prockl geäußert. Hier im …
Zu innovativ? Katholische Jugendfürsorge feuert beliebte Einrichtungs-Chefin: So erklärt die Kirche sich
Das große „M“: Neues Logo für Poinger Pfarrei
 Die Pfarrei St. Michael in Poing hat ein neues Logo. Das steckt dahinter. 
Das große „M“: Neues Logo für Poinger Pfarrei

Kommentare