1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

B304: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Motorrad, Unfall, B304, Steinhöring
Der Mercedes wollte von der B304 links abbiegen und übersah dabei den Motorradfahrer. © Stefan Rossmann

Steinhöring - Schwarzer Samstag auf der Straße: In Steinhöring hat sich gegen 12.55 Uhr ein tödlicher Motorradunfall ereignet.

Ein 43-jähriger Mercedesfahrer aus dem Altlandkreis Wasserburg wollte nach links in eine Seitenstraße einbiegen. Offenbar übersah er dabei einen entgegenkommenden 59-jährigen Münchner Kradfahrer, der mit seiner Ducati in Richtung Wasserburg unterwegs war. Frontal bohrte sich das Krad in die Pkw-Front. In der Folge flog der Motorradfahrer im hohen Bogen über die Motorhaube des Mercedes und blieb danach regungslos auf der Fahrbahn liegen. Schwer am Kopf verletzt, wurde der Mann mit einem Hubschrauber in eine Münchner Spezialklinik gebracht. Dort starb er schließlich an den Unfallfolgen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 11.000 Euro. Die Steinhöringer Feuerwehr leistete technische Hilfe. Die B 304 war für etwa drei Stunden komplett gesperrt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion