Der Kälte getrotzt

Vaterstetten - Den bisher kältesten Tag des Winters 2016/2017 haben die Läufer um Vaterstettens 3. Bürgermeister Günter Lenz beim traditionellen Dreikönigslauf der Genossen erwischt.

Aber ganz so schlimm war es dann doch nicht. Denn dafür schien wenigstens die Sonne, als die Teilnehmer die Halbmarathonstrecke über die Dörfer der Großgemeinde absolvierten. Freiwillige Helfer sorgten alle fünf Kilometer für heißen Tee und Obst zur Stärkung.

Foto: Jürgen Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An dieser Ebersberger Kreuzung müssen Sie aufpassen!
Es ist eine verflixte Kreuzung. Und nicht ungefährlich. Wir klären über die wichtigsten Regeln an dieser Ebersberger Kreuzung auf und wieso es keine Zebrastreifen gibt. 
An dieser Ebersberger Kreuzung müssen Sie aufpassen!
Benedikt aus Purfing
Der kleine Benedikt scheint unserem Fotografen zuzuzwinkern. Der Bub kam am 18. Juni in der Kreisklinik Ebersberg zur Welt und war bei seiner Geburt 3430 Gramm schwer …
Benedikt aus Purfing
Vorsicht bei Fahnen an Mietwohnungen
Auch während der Weltmeisterschaft und einer Fußballübertragung muss auf die Nachbarn Rücksicht genommen werden. Darauf macht der Mieterverein Ebersberg aufmerksam.
Vorsicht bei Fahnen an Mietwohnungen
Bayerische Stimmen
Der Landfrauenchor im Landkreis Ebersberg ist einer von rund 70 Landfrauenchören in Bayern. Aber es fehlt ein bisschen am Nachwuchs.
Bayerische Stimmen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.