Der Kälte getrotzt

Vaterstetten - Den bisher kältesten Tag des Winters 2016/2017 haben die Läufer um Vaterstettens 3. Bürgermeister Günter Lenz beim traditionellen Dreikönigslauf der Genossen erwischt.

Aber ganz so schlimm war es dann doch nicht. Denn dafür schien wenigstens die Sonne, als die Teilnehmer die Halbmarathonstrecke über die Dörfer der Großgemeinde absolvierten. Freiwillige Helfer sorgten alle fünf Kilometer für heißen Tee und Obst zur Stärkung.

Foto: Jürgen Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahnsinn! Ebersberger Familie muss Photovoltaikanlage abdecken
Es ist eine beschauliche Gegend in Ebersberg, Doppelhaushälften, Vorgärten, Sträucher, Bäume. Auf einem der Dächer eine Photovoltaikanlage, die Frühlingssonne scheint. …
Wahnsinn! Ebersberger Familie muss Photovoltaikanlage abdecken
Izabella aus Kirchseeon
Izabella muss ja noch ein wenig üben mit dem Strahlen, aber wenn sie jetzt nicht einfach eingeschlafen wäre, dann hätte sie mit Sicherheit genauso glücklich in die …
Izabella aus Kirchseeon
Bauen für Kinder
Am Schmiedweg in Zorneding könnte die nächste Betreuungseinrichtung für Kinder entstehen. So zumindest lautet die Empfehlung aus dem Bauausschuss.
Bauen für Kinder
Vorbestrafte Tierhändlerin wird freigesprochen
Sie hat Tiere unter schlimmsten Bedingungen gehalten, der Umgang mit ihnen wurde ihr 2014 verboten. Genau deswegen steht die 43-Jährige aber erneut vor Gericht. Und wird …
Vorbestrafte Tierhändlerin wird freigesprochen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare