Ebersberg: Ressortarchiv

Für jedes Engagement junger Menschen dankbar

Für jedes Engagement junger Menschen dankbar

Ein Praktikum bei der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten ist nicht langweilig - auch wenn man dabei manchmal Akten sortieren muss, sagt Laura Bischoff aus Baldham.
Für jedes Engagement junger Menschen dankbar
Corona-Virus: Kreisklinik Ebersberg könnte ganze Station für Patienten räumen

Corona-Virus: Kreisklinik Ebersberg könnte ganze Station für Patienten räumen

Die Kreisklinik Ebersberg ist angefragt worden, ob sie Corona-Patienten aus ganz Oberbayern aufnehmen könnte. Warum das nicht geht, erklärt Geschäftsführer Stefan Huber.
Corona-Virus: Kreisklinik Ebersberg könnte ganze Station für Patienten räumen
Markt Schwaben: Schulbau startet in den Sommerferien

Markt Schwaben: Schulbau startet in den Sommerferien

Der Schulneubau wird teuer für Markt Schwaben. Immerhin: Der Staat schießt ordentlich was dazu. Bald ist Baubeginn.
Markt Schwaben: Schulbau startet in den Sommerferien
Kein Sieger, aber zum Teil große Unterschiede zu erkennen

Kein Sieger, aber zum Teil große Unterschiede zu erkennen

Wen sollen die Kirchseeoner am 15. März ins Rathaus wählen? Wer es bisher nicht wusste und am Mittwoch in der ATSV-Halle war, ist nun gescheiter.
Kein Sieger, aber zum Teil große Unterschiede zu erkennen
Zwei „Neue“ im Landtag: Wie die Politik wirklich ist

Zwei „Neue“ im Landtag: Wie die Politik wirklich ist

Wie funktioniert Politik auf Landes- und kommunaler Ebene? Das wissen jetzt Amelie Schrenk und Fanny Propstmeier 2 Schülerinnen des Grafinger Max-Mannheimer-Gymnasiums.
Zwei „Neue“ im Landtag: Wie die Politik wirklich ist
Wenn‘s was hilft: Gemeinsam beim Geldbeutelwaschen an der Urtel

Wenn‘s was hilft: Gemeinsam beim Geldbeutelwaschen an der Urtel

Im Wahljahr bestens besucht war das traditionelle Geldbeutel-Waschen der Grafinger Freien Wähler. Alle Politiker waren fleißig - trotz der kalten Temperaturen. 
Wenn‘s was hilft: Gemeinsam beim Geldbeutelwaschen an der Urtel
Positionen zur Wahl: Was Unternehmer künftig für unabdingbar halten

Positionen zur Wahl: Was Unternehmer künftig für unabdingbar halten

Was muss im Landkreis Ebersberg gemacht werden, damit die Wirtschaft florieren kann? Der IHK-Regionalausschuss Ebersberg hat sich umgehört und Forderungen aufgestellt.
Positionen zur Wahl: Was Unternehmer künftig für unabdingbar halten
Zehn Jahre Euronics Perlak in Kirchseeon

Zehn Jahre Euronics Perlak in Kirchseeon

Kirchseeon - Geht nicht, gibt's bei Euronics Perlak nicht. Elektromeister Peter Perlaks Fachgeschäft in Kirchseeon ist die richtige Anlaufstelle für Reparaturen und neue …
Zehn Jahre Euronics Perlak in Kirchseeon
Kreistagswahl 2020: Ist Stimmzettel zu groß?

Kreistagswahl 2020: Ist Stimmzettel zu groß?

Der Stimmzettel für die Wahl des Kreistags ist einen Meter hoch. In einer Wahlkabine ganz aufklappen geht nicht. Ist das ein Problem für die Wahl?
Kreistagswahl 2020: Ist Stimmzettel zu groß?
Der Online-Marktplatz für Knochenmehl

Der Online-Marktplatz für Knochenmehl

Andreas Wieser aus der Nähe von Ebersberg gründet den Online-Marktplatz „Byprotex“ für tierische und pflanzliche Nebenprodukte. Seine Ziele: den Weltmarkt …
Der Online-Marktplatz für Knochenmehl
Gesundheitsamt Ebersberg rät: „Bei Fieber zum Arzt - aber vorher anrufen!“

Gesundheitsamt Ebersberg rät: „Bei Fieber zum Arzt - aber vorher anrufen!“

Die aktuelle Lage rund um die um sich greifende Ausbreitung des Corona-Virus hat das Gesundheitsamt Ebersberg zur Herausgabe einer aktuellen Information veranlasst.
Gesundheitsamt Ebersberg rät: „Bei Fieber zum Arzt - aber vorher anrufen!“
Endloser Konflikt: Hohenlinden streitet um ein Baugebiet

Endloser Konflikt: Hohenlinden streitet um ein Baugebiet

Es ist ein Thema, das kein Ende nimmt: Das geplante Baugebiet „In den Reuten III“ sorgt in Hohenlinden für reichlich hitzigen  Streit.
Endloser Konflikt: Hohenlinden streitet um ein Baugebiet
Scheinhinrichtung durchlitten: „Es geht nicht um meine Geschichte“

Scheinhinrichtung durchlitten: „Es geht nicht um meine Geschichte“

Ein interessantes Zeitzeugengespräch wurde Schülern des Gymnasiums Kirchseeon mit dem DDR-Dissidenten Wolfgang Welsch angeboten. Er fesselte seine Zuhörer.
Scheinhinrichtung durchlitten: „Es geht nicht um meine Geschichte“
Jule aus Forstinning

Jule aus Forstinning

Wie gemütlich ist es doch in Mamas Armen. Grund genug für Jule, dort erst einmal zu schlafen. Das Mädchen ist das erste Kind von Claudia und Lucien Paulus aus …
Jule aus Forstinning
Der Umwelt zuliebe: Lieber sinnvoll tauschen statt sinnlos kaufen

Der Umwelt zuliebe: Lieber sinnvoll tauschen statt sinnlos kaufen

Mitnehmbankerl benutzen, Autos teilen, in Unverpackt-Läden einkaufen. Eine weitere Umweltinitiative bildet sich derzeit in Aßling. Sie soll Spaß machen und sinnvoll sein.
Der Umwelt zuliebe: Lieber sinnvoll tauschen statt sinnlos kaufen
Ein Maurer mit ganz speziellen Fähigkeiten

Ein Maurer mit ganz speziellen Fähigkeiten

Johannes Maximilian Mayr aus Baiern ist ein Könner seiner Zunft. Deswegen wurde er jetzt für eine spezielle Ausbildung ausgesucht, die er erfolgreich absolvierte.
Ein Maurer mit ganz speziellen Fähigkeiten
Dreieinhalb Sekunden entscheiden über Leben eines Rollstuhlfahrers

Dreieinhalb Sekunden entscheiden über Leben eines Rollstuhlfahrers

Es waren dreieinhalb Sekunden, die über Leben und Tod eines Rollstuhlfahrers entschieden. Dreieinhalb Sekunden, um auszuweichen oder anzuhalten.
Dreieinhalb Sekunden entscheiden über Leben eines Rollstuhlfahrers
Corona-Virus: Kreisklinik gut vorbereitet - Sorge um italienische Freunde

Corona-Virus: Kreisklinik gut vorbereitet - Sorge um italienische Freunde

„Wir sind vorbereitet“, betont Stefan Huber, Geschäftsführer der Kreisklinik Ebersberg. „Und das nicht nur jetzt, sondern ständig.“ Die Klinik hat Vorkehrungen getroffen.
Corona-Virus: Kreisklinik gut vorbereitet - Sorge um italienische Freunde
Hohenlinden:  Verkehrsüberwachung leicht im Defizit

Hohenlinden:  Verkehrsüberwachung leicht im Defizit

Normalerweise sollte Verkehrsüberwachung Geld in die Gemeindekasse spülen, meint man. Dass es auch anders gehen kann, zeigt die Gemeinde Hohenlinden.
Hohenlinden:  Verkehrsüberwachung leicht im Defizit
Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt und muss geheim bleiben

Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt und muss geheim bleiben

Sollen Zornedings Gemeinderäte die Unterlagen zu nicht-öffentlichen Tagesordnungspunkten künftig bereits früher bekommen? Darüber wurde jüngst heftig debattiert.
Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt und muss geheim bleiben
Neuer Hort dringend notwendig - aber nicht im Wald

Neuer Hort dringend notwendig - aber nicht im Wald

Ein fünfgruppiger Hort soll in Vaterstetten gebaut werden, in der Nähe des Offenen Haus der Arbeiterwohlfahrt und damit auch nahe der neuen Grund- und Mittelschule.
Neuer Hort dringend notwendig - aber nicht im Wald
Miriam aus Jakobneuharting

Miriam aus Jakobneuharting

Wunderbarer Nachwuchs: Nach Lea, Erich und Anna freuen sich Johanna und Erich Hilscher aus Jakobneuharting über ihr viertes Kind, die kleine Miriam. Das Mädchen hat am …
Miriam aus Jakobneuharting
Bürgermeister muss zuerst Vertrauen wieder zurückgewinnen

Bürgermeister muss zuerst Vertrauen wieder zurückgewinnen

Wenn einer Gemeinsamkeiten finden wollte bei den Bürgermeisterkandidaten in einer Kommune, so müsste er in Emmering wohl nicht lange suchen.
Bürgermeister muss zuerst Vertrauen wieder zurückgewinnen
Wenn ein Kind vom Baum fällt, ist der Baum schuld

Wenn ein Kind vom Baum fällt, ist der Baum schuld

Bier trinken ist verboten, und wenn ein Kind von einem Baum fällt, ist der Baum schuld. Zwei Aspekte aus der Zornedinger Grünflächensatzungs-Diskussion.
Wenn ein Kind vom Baum fällt, ist der Baum schuld
Die teuerste Kirsche kommt diesmal aus Anzing

Die teuerste Kirsche kommt diesmal aus Anzing

Mit ausgesuchten Hölzern können Waldbauern nach wie vor gute Preise erzielen. Das ergab die aktuelle Wertholzsubmission, die sich für einen Anzinger besonders lohnte.
Die teuerste Kirsche kommt diesmal aus Anzing
CSU-Liste 2020: Jung, weiblich und erfahren

CSU-Liste 2020: Jung, weiblich und erfahren

Die CSU stellt 2020 mit Leonhard Spitzauer nicht nur den mit Abstand jüngsten Bürgermeis-terkandidaten, sie stellt auch die jüngste Gemeinderatsliste – …
CSU-Liste 2020: Jung, weiblich und erfahren
Einbruch in Wohnung: Polizei sichert DNA-Spuren

Einbruch in Wohnung: Polizei sichert DNA-Spuren

Vielleicht fasst die Polizei schnell den Täter, der am Sonntag in Poing in eine Wohnung eingebrochen ist. Die Ermittler konnten DNA-Spuren sichern.
Einbruch in Wohnung: Polizei sichert DNA-Spuren
Regenwürmer & Co.: Auf gesunde Böden achten

Regenwürmer & Co.: Auf gesunde Böden achten

Was hat ein guter Boden mit Fruchtbarkeit zu tun? Darüber sprach Sepp Braun in Forstinning.
Regenwürmer & Co.: Auf gesunde Böden achten
Nach Einbruchserie: Polizei erwischt Täter auf frischer Tat 

Nach Einbruchserie: Polizei erwischt Täter auf frischer Tat 

Nach mehreren Einbrüchen in den vergangenen Wochen konnte die Polizei die Täter am Freitag, 21. Februar, auf frischer Tat ertappen.
Nach Einbruchserie: Polizei erwischt Täter auf frischer Tat 
Isabella Fiona aus Grafing

Isabella Fiona aus Grafing

So schön ist es, in Mamas Armen zu schlafen und zu träumen. Isabella Fiona genießt das so sehr. Das Mädchen ist nach Louis Zalando (5) das zweite Kind von Rebekka …
Isabella Fiona aus Grafing
Kirchseeoner Kinderhaus nach vielen Pannen endlich auf der Zielgeraden

Kirchseeoner Kinderhaus nach vielen Pannen endlich auf der Zielgeraden

„Was lange währt, wird endlich gut.“ Dieses Sprichwort passt hoffentlich für das neue Kinderhaus in Kirchseeon. Jetzt rückt die Schlüsselübergabe in Sichtweite.
Kirchseeoner Kinderhaus nach vielen Pannen endlich auf der Zielgeraden
Jugendzentrum Poing: Neue Lichter, neuer Sound

Jugendzentrum Poing: Neue Lichter, neuer Sound

Das Jugendzentrum Poing kann es jetzt mit jeder Disco und jedem Club aufnehmen: Die Gemeinde hat eine neue Licht- und Tonanlage installieren lassen. Mega! 
Jugendzentrum Poing: Neue Lichter, neuer Sound
Bürgermeister Josef Oswald (CSU) ist ohne Konkurrenz

Bürgermeister Josef Oswald (CSU) ist ohne Konkurrenz

Wer neuer Bürgermeister wird, steht in der Marktgemeinde Glonn schon fest: Josef Oswald (CSU) hat keinen Gegenkandidaten. Spannend wird es im Gemeinderat. 
Bürgermeister Josef Oswald (CSU) ist ohne Konkurrenz
Benedikt aus Aßling

Benedikt aus Aßling

So sehen glückliche Eltern aus! Endlich ist Benedikt angekommen, das erste Kind von Theresa Kirmaier und Thorben Dingeldey aus Aßling. Der Bub hat am 20. Februar in der …
Benedikt aus Aßling
In einem Waldstück entdeckt: Friedhof der Christbäume

In einem Waldstück entdeckt: Friedhof der Christbäume

Einen „Friedhof“ der Christbäume hat eine Leserin der Ebersberger Zeitung in einem Waldstück bei Dichau entdeckt. Die Bäume liegen dort kreuz und quer durcheinander.
In einem Waldstück entdeckt: Friedhof der Christbäume
Unbekannter schlägt jungem Mann grundlos blaues Auge

Unbekannter schlägt jungem Mann grundlos blaues Auge

Angeblich kannten sie sich nicht und hatten vorher kein Wort miteinander gewechselt. Plötzlich hatte ein 25-Jähriger in Baldham die Faust eines Unbekannten im Gesicht.
Unbekannter schlägt jungem Mann grundlos blaues Auge
Dubiose Anbieter tischen eine glatte Lüge auf

Dubiose Anbieter tischen eine glatte Lüge auf

Die Energieagentur Ebersberg rechnete bereits damit und tatsächlich: Ihr Beratungsangebot in Sachen Photovoltaik rief dubiose Trittbrettfahrer auf den Plan.
Dubiose Anbieter tischen eine glatte Lüge auf
Hohenlinden steht vor einer wichtigen Weichenstellung

Hohenlinden steht vor einer wichtigen Weichenstellung

Die Gemeinde Hohenlinden steht vor einigen Herausforderungen. Der Gemeinderat wird um zwei Sitze größer, der Ort selbst wächst ebenfalls. 
Hohenlinden steht vor einer wichtigen Weichenstellung
Ja, ich will! Wenn’s sein muss...

Ja, ich will! Wenn’s sein muss...

Die Poinger Bauernhochzeit ist vorbei - schee war‘s. Hier ein paar Bilder.
Ja, ich will! Wenn’s sein muss...
„Darum nun heiter, nicht verzagen: Schritte gehen, Leben wagen!“

„Darum nun heiter, nicht verzagen: Schritte gehen, Leben wagen!“

Mit wallendem Prinzessinenhaar hat Poings evangelischer Pfarrer Michael Simonsen seinen Faschingsgottesdienst gehalten. Komplett in Reimform. Weil: „Es wird viel zu …
„Darum nun heiter, nicht verzagen: Schritte gehen, Leben wagen!“
Noah aus Baldham

Noah aus Baldham

Silvia Rangel und Florian Kügel aus Baldham haben Nachwuchs bekommen. Am 17. Februar kam in der Kreisklinik Ebersberg ihr Noah auf die Welt. Der Bub war 49 Zentimeter …
Noah aus Baldham
Neues Wohnen in Vaterstetten

Neues Wohnen in Vaterstetten

Ein großer grüner Innenhof sowie eine lange geschwungene Häuserfront entlang der Dorfstraße. So sieht der Siegerentwurf fürs neue Baugebiet in Vaterstetten aus.
Neues Wohnen in Vaterstetten
Online-Petition erfolgreich: Schwimmkurse in Vaterstetten finden statt

Online-Petition erfolgreich: Schwimmkurse in Vaterstetten finden statt

Der Aufschrei der Eltern hatte Erfolg: Die Gemeinde Vaterstetten arbeitet an einer neuen Lösung fürs neue Schwimmbad.
Online-Petition erfolgreich: Schwimmkurse in Vaterstetten finden statt
Betreuungsplätze: CSU will Vaterstettener Eltern höhere Beiträge zumuten

Betreuungsplätze: CSU will Vaterstettener Eltern höhere Beiträge zumuten

Eltern sollen höhere Kindergartenbeiträge zahlen, damit das Betreuungspersonal besser entlohnt werden kann. Das ist die Auffassung der Vaterstettener CSU.
Betreuungsplätze: CSU will Vaterstettener Eltern höhere Beiträge zumuten
Pfarrer: „Es wird viel zu selten gelacht“

Pfarrer: „Es wird viel zu selten gelacht“

Zum 8. Mal wird Poings evangelischer Pfarrer Michael Simonsen einen Faschingsgottesdienst abhalten. An diesem Sonntag, 23. Februar, ist die Liturgie komplett in …
Pfarrer: „Es wird viel zu selten gelacht“
IHK-Regionalausschuss Ebersberg: Fachkräftemangel größtes Problem

IHK-Regionalausschuss Ebersberg: Fachkräftemangel größtes Problem

Die IHK im Landkreis Ebersberg präsentiert ihre Forderungen zur Kommunalwahl: von Bürokratieabbau bis Wohnungen.
IHK-Regionalausschuss Ebersberg: Fachkräftemangel größtes Problem
Gemeinde Pliening fordert: Kiesabbau bis spätestens 18 Uhr

Gemeinde Pliening fordert: Kiesabbau bis spätestens 18 Uhr

Das Kieswerk Ebenhöh in Landsham hat die Genehmigung für eine neue Abbaufläche beantragt. Die Gemeinde Pliening hat prinzipiell nichts dagegen, stellt aber Forderungen. 
Gemeinde Pliening fordert: Kiesabbau bis spätestens 18 Uhr
Es war einmal: Jugend im Jugendraum

Es war einmal: Jugend im Jugendraum

Der Jugendraum im Bürgerhaus Pliening hat mit seiner eigentlichen Bestimmung nichts mehr zu tun. Momentan sind hier Obdachlose untergebracht. 
Es war einmal: Jugend im Jugendraum
Poinger Bauernhochzeit: Die bucklige Verwandtschaft beim Polterabend

Poinger Bauernhochzeit: Die bucklige Verwandtschaft beim Polterabend

Die Poinger Bauernhochzeit geht in die heiße Phase: Am Donnerstag war Polterabend, am Sonntag geht‘s vor den Traualtar. 
Poinger Bauernhochzeit: Die bucklige Verwandtschaft beim Polterabend
Emma aus Zorneding

Emma aus Zorneding

Janett und Christian Sparing aus Zorneding sind froh: Ihre kleine Emma ist gesund und munter auf die Welt gekommen. Geburtsdatum war der 16. Februar. Als sie das Licht …
Emma aus Zorneding
Was kommt zuerst: Feuerwehrhaus oder Sporthalle?

Was kommt zuerst: Feuerwehrhaus oder Sporthalle?

In der Gemeinde Glonn bahnt sich ein Streit an. Er könnte reduziert werden auf den Satz: „Was ist wichtiger: Eine neue Sporthalle oder ein neues Feuerwehrhaus?“
Was kommt zuerst: Feuerwehrhaus oder Sporthalle?
SPD-Landratskandidat Omid Atai: Der Kümmerer

SPD-Landratskandidat Omid Atai: Der Kümmerer

Am 15. März ist Landratswahl. Es gibt fünf Bewerber um den Chefposten. Die EZ trifft sich mit ihnen. Heute: Omid Atai (SPD) bei einem Spaziergang in Moosach.
SPD-Landratskandidat Omid Atai: Der Kümmerer
Vaterstetten: Stichwahl gilt als wahrscheinlich

Vaterstetten: Stichwahl gilt als wahrscheinlich

Sicher ist in Vaterstetten nur eines: Es wird eine neue Bürgermeisterin oder einen neuen Bürgermeister geben. Eine Stichwahl ist wahrscheinlich.
Vaterstetten: Stichwahl gilt als wahrscheinlich
So sieht‘s im ersten Unverpackt-Laden des Landkreises aus

So sieht‘s im ersten Unverpackt-Laden des Landkreises aus

Endlich ist es soweit: Am 26. Februar, 9 Uhr, eröffnet der Zornedinger Unverpackt-Laden. Es ist der erste Laden dieser Art im Landkreis Ebersberg.
So sieht‘s im ersten Unverpackt-Laden des Landkreises aus
Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle

Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle

Vor knapp 28 Jahren wurde der Verein „Vaterstettener Auto-Teiler“ (VAT) gegründet, nun hat er eine eigene Geschäftsstelle bekommen. Der Verein wächst rasant.
Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle
Frauenneuharting: Der Edi bleibt Bürgermeister

Frauenneuharting: Der Edi bleibt Bürgermeister

Frauenneuhartings Bürgermeister Eduard Koch kann sich seiner Wiederwahl sicher sein. Er hat keinen Gegenkandidaten.
Frauenneuharting: Der Edi bleibt Bürgermeister
Unverpackt-Initiative Grafing plant neuartige Einkaufsgemeinschaft

Unverpackt-Initiative Grafing plant neuartige Einkaufsgemeinschaft

Die Unverpackt-Initiative in Grafing will eine sogenannte Foodcoop gründen. Dabei geht‘s darum, Lebensmittel gemeinsam in größeren Mengen zu kaufen. 
Unverpackt-Initiative Grafing plant neuartige Einkaufsgemeinschaft
Kirchseeon: Wasser wird wohl teurer

Kirchseeon: Wasser wird wohl teurer

Der Kirchseeoner Wasserpreis könnte deutlich steigen. Hintergrund sind Pläne für einen Notverbund. Die tatsächlichen Kosten stehen aber noch nicht fest.
Kirchseeon: Wasser wird wohl teurer
Uber fährt weiter: Poing und Pliening bleiben im Programm

Uber fährt weiter: Poing und Pliening bleiben im Programm

Die Zahlen sprechen für sich. Deshalb hat der Fahrdienstvermittler Uber beschlossen, Poing und Pliening weiter im Programm zu behalten.
Uber fährt weiter: Poing und Pliening bleiben im Programm
Zornedinger Feuerwehr hat akutes Platzproblem

Zornedinger Feuerwehr hat akutes Platzproblem

Zornedings Feuerwehr in Nöten: Das Betriebsgebäude ist stark sanierungsbedürftig, die Fahrzeughalle viel zu klein.
Zornedinger Feuerwehr hat akutes Platzproblem